Artikel von Arian

Arian

Ich komponiere und produziere seit meinem 15. Lebensjahr eigene Musik und verbinde in dieser gerne Live-Instrumente mit atmosphärischen, elektronischen Elementen. Seitdem geht das Musikmachen und -hören bei mir einher und ich bin genauso Künstler wie Musikliebhaber jedes Genres. Meine Lieblingsmusik ist innovativ, emotional und auf technischer Ebene beeindruckend. Zur Zeit studiere ich Musikwissenschaft im Master und gebe nebenbei privat Musikunterricht. Neben Musik sind Filme, Psychologie und Philosophie große Interessengebiete von mir.


Album Cover Inner Song von Kelly Lee Owens
0

Album-Tipp: „Inner Song“ (2020) von Kelly Lee Owens

Die 32-jährige Produzentin und Sängerin perfektioniert darauf ihren originellen Klang. Owens macht geschickt  aus wenig sehr viel. Text: Arian Hagen Kelly Lee Owens veröffentlichte 2017 ihr vielversprechendes Debütalbum und machte sich mit ihren kreativen Kombinationen von atmosphärischen Dream-Pop-Liedern und clubfreundlichen Beats in kurzer Zeit einen Namen in der Musikwelt. So folgten seit der Veröffentlichung des…

Cover Black Sabbath Paranoid
0

Album-Tipp: „Paranoid“ (1970) von Black Sabbath

Gleich beim ersten Hören war mir jedoch klar, dass „Paranoid“ seinen Ruf als Meilenstein der Rock-Geschichte verdient hat. Text: Arian Hagen Inhalt Paranoid: Ein Meilenstein der Musikgeschichte Kontext und Einfluss Eine gute Einführung für jede_n Metal-Interessierte_n Überraschend politische Texte Fazit: Eine musikalische und politische Zeitkapsel *** Paranoid: Ein Meilenstein der Musikgeschichte *** Paranoid ist ein…

Laughing Stock Album von Talk Talk Rezension
2

Album-Tipp: „Laughing Stock“ (1991) von Talk Talk

Es ist eines der wenigen Alben, das ich als zeitlos beschreiben würde. Text: Arian Hagen Inhalt Meine Erfahrung mit Talk Talk Zur Bandgeschichte und Diskographie Debütalbum: „The Party’s Over“ „It’s My Life“ „The Colour Of Spring“ „Spirit Of Eden“ „Laughing Stock“: Beschreibung und Analyse 1. Myrrhman 2. Ascension Day 3. After the Flood 4. Taphead…

Shlohmo Pressefoto
0

Electronica: Shlohmo mit neuem Album „The End“ im Mai live in Berlin

Experimentelle Drums, verhallte Gitarren, atmosphärische Feldaufnahmen und verzerrte Stimmen *** Genre: Elektro, Ambient Herkunft: USA Gründung: macht seit seinem 14. Lebensjahr Musik Für Fans von: DJ Shadow, Flying Lotos, James Blake und The Weeknd Text: Arian Hagen | Foto: Pressebild Melt! Booking Henry Laufer, besser bekannt als Shlohmo, ist nach vier Jahren endlich zurück mit…

Anna von Hausswolff Dead Magic Albumcover - Rezension MUSIKMUSSMIT
0

Album-Tipp: „Dead Magic“ (2018) von Anna von Hausswolff

Sie ist eine großartige Sängerin und Komponistin mit einem besonderen Talent, tiefe Emotionen in ihrer atmosphärischen Musik zu verarbeiten. Text: Arian Hagen Inhalt Warum ausgerechnet dieses Album? Anna von Hausswolff: Mehr als Schwedin und Organistin Was macht das Album so besonders? Zum Album allgemein Das Streben nach etwas Großem und Bedeutungsvollem Co-Star: Randall Dunn Zu den…

© 2020 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.