You are currently viewing Musik, die mit muss #8 | Elektro Pop

Musik, die mit muss #8 | Elektro Pop

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:17. März 2021
  • Beitrags-Kategorie:MITMUSSMUSIK / Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Ups, mehr als ein Jahr ist es her, seitdem ich das letzte Mal die Mitmussmusik für Euch gepostet habe. Wird also mal wieder Zeit und sogleich geht´s los! Dieses Mal mit einer Handvoll Videos, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Einige davon kennt Ihr bestimmt schon, aber das ist egal, denn die kann man sich schließlich immer wieder ansehen.

Jungle mit „The Heat“ aus dem Album „Jungle“ (2014).

[youtube_sc url=“https://www.youtube.com/watch?v=VlEwiO6HNnQ“ width=“300″ height=“150″ autohide=“1″ fs=“1″]

___

Chet Faker mit „Gold“ aus dem Album „Built On Glass“ (2014).

[youtube_sc url=“https://www.youtube.com/watch?v=hi4pzKvuEQM“ width=“300″ height=“150″ autohide=“1″ fs=“1″]

___

Shura mit „Touch“.

[youtube_sc url=“https://www.youtube.com/watch?v=x2AOjb9HW2E“ width=“300″ height=“150″ autohide=“1″ fs=“1″]

___

Glass Animals mit „Black Mambo“ aus dem Album „Zaba“ (2014).

[youtube_sc url=“https://www.youtube.com/watch?v=H7bqZIpC3Pg“ width=“300″ height=“150″ autohide=“1″ fs=“1″]

___

Hozier mit „Take Me To Church“.

[youtube_sc url=“https://www.youtube.com/watch?v=O1wDihZNQyQ“ width=“300″ height=“150″ autohide=“1″ fs=“1″]

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.