You are currently viewing Konzert-Tipp: Jennie Abrahamson in Berlin | Gästelistenplätze

Konzert-Tipp: Jennie Abrahamson in Berlin | Gästelistenplätze

Popmusik aus Schweden

***

Schweden und Popmusik – das geht wie eine Tüte Lakritz: wenn man es mag, dann ist für jeden etwas dabei. Auch bei der Singer-Songwriterin Jennie Abrahamson aus Stockholm ist das nicht anders. Seit 2007 ist sie als Solokünstlerin erfolgreich unterwegs, nicht zuletzt wegen ihrer Labelgründung im Jahre 2006. Wer Ane Brun und Friska Viljor auf seiner Seite hat, der steht schon mal auf sicheren Beinen. Im vergangenen Jahr erschien mit „Gemini Gemini“ ein sphärisches bis manchmal unbestechlich schräges (im positiven Sinne) Elektro-Pop-Album, welches durch ihre besondere Stimme zusammen gehalten wird.

Nicht ohne Grund hat Jennie es damit in Angelas Top 20 des Jahres 2014 geschafft, die „Let’s Have A Child“ favorisiert, während ich am liebsten zu „Entity“ in der Bahn schmachte. Und so freuen wir uns verkünden zu dürfen, dass wir 1×2 Plätze für das Konzert in der Galiläakirche (Friedrichshain) am 11. Mai 2015 verlosen. Es gelten wie immer unsere Gewinnspielbedingungen.

Einfach bis zum 08. Mai 2015 // 15 Uhr eine Mail mit dem Stichwort „Jennie, Jennie!“ senden. Und wer jetzt genauso aufgeregt ist wie wir, kann sich noch mehr freuen: ich werde am 11. Mai ein bisschen mit ihr plauschen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

***

Tourdaten Jennie Abrahamson 2015
11.05. Berlin, Galiläakirche
12.05. Hamburg, Molotow
13.05. Köln, Studio 672

Alben
2007 Lights
2009 While 1the Sun’s Still Up And The Sky Is Bright
2011 The Sound Of Your Beating Heart
2014 Gemini Gemini

Friederike

In einer Höhle voller Bücher von Plattensammlern aufgezogen, sozialisiert in idyllischer Randbezirkplatte durch ABBA, Elvis und Nirvana, schulternwippend in die Kaschemmen und Tanztempel der Stadt gewankt, bin ich jetzt graduierte Popnutte. Schon immer eher Beobachterin als Macherin, frage ich, was die Entscheidung für das Künstlerleben so mit sich bringt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.