You are currently viewing Beach House mit neuem Album „7“ im Herbst auf Tour

Beach House mit neuem Album „7“ im Herbst auf Tour

Zwischen tiefen Paukenschlägen im Hintergrund, versetzen einen verspielte Keyboardtöne und verzerrtes Gitarrengefriemel in eine noch tiefere Trance.

Text: Isabel Zech | Foto: Shawn Brackbill

In den letzten sechs Alben haben Victoria Legrand und Alex Scally uns mit der Frage nach dem Namen des sphärischen Ortes, an den sie uns mit ihrem psychedelischen Dream-Pop führen, gelockt. Mit dem aktuellen Album „7“ beantworten sie uns die Frage zwar nicht ganz, kommen der Antwort damit aber ein Stück näher, während wir Legrand und Scally immer mehr verfallen. Im Oktober kommen Beach House nach Deutschland und präsentieren uns ihre neuste Platte.

Das Dream-Pop-Duo verpackte letztes Jahr in „B-Sides And Rarities“ alle alten Ideen und begannen mit „7“ musikalisch nochmal von vorne. Nach großartigen Songs wie „Space Song“ und „Myth“ fällt es schwer sich vorzustellen, dass Beach House uns noch tiefer in ihre sphärische Klangwelt mitreißen können. Doch allein mit der ersten Single „Lemon Glow“ tauchen wir noch weiter in diese schimmernde Musikwelt ein. Zwischen tiefen Paukenschlägen im Hintergrund versetzen einen verspielte Keyboardtöne und verzerrtes Gitarrengefriemel in eine noch tiefere Trance.

Während Einflüsse von Shoegaze und Psych-Pop die Stimmung beherrschen, spielt vor allem eines die Hauptrolle: Der Klang. Alles andere hat sich hintenanzustellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Inspiration für ihr siebtes Album zog das Duo aus Baltimore unter anderem aus der politischen und gesellschaftlichen Situation in den USA. Dabei spielten vor allem Trumps Präsidentschaft und die Rolle der Frauen in der Gesellschaft eine große Rolle. Aufgrund des herrschenden Chaos legten sich Legrand und Scally auf den simplen Albumnamen fest, welches seine Großartigkeit und sprudelnde Kreativität nur erahnen lässt.

Ob die neuen Songs von Beach House auch live so gut klingen wie auf Platte, wollen wir uns nicht entgehen lassen. Derzeit arbeiten Beach House an ihrer neuen Show und kommen damit im Oktober auf Tour.

Unten findet ihr die aktuellen Tourdaten.

***

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Homepage | Facebook

***

Diskographie

2006 Beach House
2008 Devotion
2010 Teen Dream
2012 Bloom
2015 Depression Cherry
2015 Thank Your Lucky Stars
2017 B-Sides and Rarities
2018 7

Tourdaten Beach House 2018

01.10.2018 Köln | Gloria Theater
02.10.2018 Berlin | Huxleys Neue Welt
11.10.2018 Hamburg | Kampnagel

Isa

Nach jahrelanger fanatischer Fokussierung auf Punkrock und Indie-Rock kam ich irgendwann auf den Geschmack auch mal etwas Anderes zu hören. Seitdem bin ich offen für Neues, wie im Moment für HVOB, alt-J, Rampue, Local Natives, Flume, Ten Walls, KYTES, Warpaint und The Vaccines. Und wenn schon keine Musik mache, dann am besten drüber schreiben. Auf zum Festival und ran an die Tasten!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.