You are currently viewing Psychedelic Rock aus Schottland von Apache Sun

Psychedelic Rock aus Schottland von Apache Sun

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute gab es wieder eine kleine Freude – jemand folgt uns auf Twitter, wow! Ob Ihr es glaubt oder nicht, ich freue mich über jede_n, der/die uns irgendwo folgt. So geschah es, dass die Psych Rockers Apache Sun aus Glasgow jenen Knopf drückten, der mich heute kurz glücklich werden ließ. Et voilà, so schnell kann es gehen und man findet sich hier wieder.

***

Wer sind Apache Sun?

***

Was nun kann ich Euch über diese Band berichten? Die Schotten sind im Jahr 2012 Twitter beigetreten, aber das ist unwichtig. Die Band ist sehr jung, erst im letzten Jahr (2014) haben sich Kris Mitchell (Gesang, Gitarre), Pete Bruce (Bass) und David Noble (Drums) zusammengefunden, um im heimischen Wohnzimmer zu musizieren. Hmm, 2012 Twitter, 2014 Gründung, egal. Nicht weiter drüber nachdenken. Das, was die zwei bzw. drei da machen, klingt mehr als „nur“ nach Wohnzimmer. Das klingt verdammt professionell und ausgefeilt, wird Zeit, dass wir Apache Sun endlich mal live erleben können. Immerhin gibt es sie schon seit ein paar Monaten. Ihre Debüt-EP „SILHOUETTES“ ist in Arbeit, ich halte Euch auf dem Laufenden. Mein Lieblings-Track:Backseat Driver“.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Dir gefällt der Sound? Dann gefällt Dir bestimmt auch TSUN oder Burn Antares (beide aus Australien).

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.