Uckeralm Festival 2016 Line Up MUSIKMUSSMIT

Festival-Tipp: Oewerall Festival (29. – 31.07.2016)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:12. Juni 2017
  • Beitrags-Kategorie:Festivals / Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Auch in diesem Jahr findet das Oewerall Festival statt – wie immer entspannt, fernab von Kommerz.

Fotos: Oewerall Festival

Wenn Ihr uns schon länger folgt, werdet Ihr vielleicht schon im letzten Jahr unsere Festivalempfehlung für´s Oewerall gelesen haben. Wenn nicht, so ist es doch gut, dass wir Euch auf dieses schöne und beschauliche Festival aufmerksam machen.

Neues Festival-Gelände in Grünz

Dieses Jahr wird das Festival nicht wie gewohnt auf dem Bauernhof in Seelübbe stattfinden.

Nach großer Ungewissheit nun die Erleichterung: das Festival hat ca. 20km östlich von Seelübbe entfernt eine neue Heimat gefunden. Mittelpunkt ist ein See, umgeben von Bäumen und Büschen, weiten Feldern und Hügeln. Ganz Oewerall eben.

Uckeralm Festival in Grünz Foto Uckeralm Festival
Idyllisch!

Das Programm

Das Programm ist wieder vielfältig, so vielfältig wie die Landschaft, die Euch umgeben wird. Schaut Euch die Ausstellungen an, seid kreativ und übt Euch im Siebdruck oder an der Maultrommel, seid sportlich und schnuppert ins Schattenboxen, seid biegsam und probiert Euch im (Acro) Yoga, seid neugierig und zieht Euch Afrikaburn rein.

Auch musikalisch werdet Ihr garantiert nicht unterfüttert sein. Ob live oder vom Plattenteller, ob Elektro oder Singer-Songwriter, es wird sicherlich eine schöne Mischung von (fast) allem werden. Wir werden vor Ort sein und Euch anschließend berichten, wie es uns gefallen hat.

Live:

Alex Stolze, Analogkäse, Anton Feine & Joshi, Constantijn Lange, Dave Echo, David Mears, Deer, Detmolt, Diamond Thug, Dwig, Fräulein Frutkoff, Harun Collective, Kleintierschaukel, Lazer Ramon, Nutia Phil Vetter, RotFront, The Great Joy Leslie, Unique Repeat, Wide Awake, Zirkus Kadarka etc.

Eine Band – Diamond Thug aus Südafrika – hatte ich Euch auch schon näher vorgestellt. Schaut Euch unbedingt das Konzert an.

Vom Plattenteller:

Bu.ru, Caleesi, Chris Schwarzwälder, Crussen, Daensen, Das Konstrukt, David Enste, Daniel Krau, Der Klient, Dj Baru, Dj Noxley, Do.do, Dübl & Nase, Heiko Wolff, Herr Hobrecht, Irie Jai, Jago K, Jonathan Lükermann, Josef Üppig, Kotelett & Zadak, Milky Ray, Noema, Oakin, Stefan Schleich, Tagträumer², Tariq Chihani Christiansen, Tessa & Alex, Tiefgeist, Torben Hildebrandt, Walter Wolff uvm.

Uckeralm Festival in Grünz Foto Uckeralm Festival
Lauschig…

Tickets

Ein Ticket kostet im Vorverkauf 74 Euro – inkl. 5€ Müllpfand und Camping. Ein Shuttle wird Euch vom Bahnhof Casekow (das ist der nächste Bahnhof) für max. 3 Euro pro Person zum Festival kutschieren.

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.