Lola Colt Pressefoto

Konzert-Tipp: Psychedelic Rock von Lola Colt

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:30. September 2018
  • Beitrags-Kategorie:Musik / Musikfilme & Serien
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Lola Colt – wer eigentlich ist Lola Colt? Bei der Recherche bin ich auf einen Italowestern gestoßen, der es scheinbar in sich hat: 1967 erschienen, dreht sich alles um eine schwarze Heldin, eben Lola, (laut Wiki für das Genre einmalig), die „dem Teufel gerne mal ins Gesicht spuckt“. Ich mag derart – darf ich trashig sagen? – Filme, mal gucken, wo und wann ich mir diesen Streifen zu Gemüte führen werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zurück zum eigentlichen Thema. Viel konnte ich leider nicht herausfinden, aber genug, um Euch zumindest auf dieses Konzert aufmerksam zu machen. Lola Colt leben derzeit in London, ihr Sound geht in die Richtung Psychedelia, Guns Stimme erinnert mich an PJ Harvey. Ein Hauch von Western wird uns außerdem eingeflößt (höre: Moonlight, Vacant Hearts). Instrumentale Einlagen werden uns sicherlich in andere Sphären katapultieren.

Kommt am Mittwoch, 11. März 2015, in die Kantine/Berghain und erfreut Euch mit uns an diesem richtig feinen Sound.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fakten:
Mitglieder
Gun O., Matt, L., Martin S., Kitty A., James H., Sinah B.

Tourdaten Deutschland
10. März 2015 Hamburg // Prinzenbar
11. März 2015 Berlin // Kantine Berghain
12. März 2015 München // Feierwerk Kranhalle
16. März 2015 Köln // Studio 672

Alben
2014 Away from the Water
___
Foto: Pressematerial

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.