The Prodigy Tourdaten 2018

The Prodigy ab November auf Tour | Vier Stopps in Deutschland

Text: Yvonne Hartmann | Foto: Matthias Hombauer & The Prodigy

Nicht viele Bands legen ein gleichermaßen hohes Niveau sowohl im Studio als auch auf der Bühne an den Tag. Von diesen Bands sind nur wenige über 25 Jahre lang damit auch noch erfolgreich und wohl nur eine Handvoll vereinen dabei die verschiedensten Genres.

The Prodigy ist eine dieser Ausnahmebands. Seit Anfang der 90er Jahre prägen die Briten um Frontman Keith Flint mit Hits wie „No Good“, „Firestarter“ oder „Breathe“ ganze Generationen. Anfangs stark vom Acid House und Rave beeinflusst, spickten sie ihren Klangkatalog mit Elementen aus den unterschiedlichen Stilen, von Techno über Jungle bis Hardcore und entwickelten somit ihren eigenen, einzigartigen Sound.

Nach ersten Hits wie „Charlie“ und „Outer Space“ von ihrem Debütalbum „Experience“ (1992) gelang The Prodigy 1994 mit dem Folgealbum „Music for the Jilted Generation“, das Klassiker wie „Vodoo People“, „Poison“ oder No Good“ hervorbrachte, endgültig der Sprung in die erste Liga.

Nach weiteren erfolgreichen Alben wie „The Fat of the Land“ (1997) und „Always Outnumbered, Never Outgunned“ (2004) gefolgt von einer mehrjährigen Schaffenspause kamen die Rave Punker 2009 mit ihrem Studioalbum „Invaders Must Die“ mit voller Schlagkraft zurück. 2015 folgte „The Day Is My Enemy“.

10x Platin und 8x Gold, zahlreiche MTV und NME Awards heimsten die Jungs im Laufe ihrer Karriere bereits ein. Aber sie scheinen noch lange nicht genug zu haben. Am 2. November 2018 erscheint ihr siebtes Studioalbum „No Tourists“, mit dem sie anschließend auf große Tour gehen.

Für Deutschland sind Tourstops in Berlin, München, Frankfurt und Düsseldorf eingeplant. Und wir können euch nur ans Herz legen diese Chance zu nutzen, denn ein The Prodigy Konzert ist nochmal eine ganz andere Nummer. Keine Beschreibung würde  diesem Live-Erlebnis gerecht werden, deshalb solltet ihr euch wohl am besten selbst ein Bild machen. Tickets könnt ihr euch noch hier sichern.

The Prodigy Deutschland-Termine 2018
27.11.18 | Berlin, Max-Schmeling-Halle
28.11.18 | München, Zenith
04.12.18 | Frankfurt, Festhalle
05.12.18 | Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

Weitere Bands auf Tour findet ihr in unserer Tourdaten-Übersicht.

Diskografie
1992 Experience
1994 Music for the Jilted Generation
1997 The Fat of the Land
2004 Always Outnumbered, Never Outgunned
2005 Their Law: The Singles 1990–2005
2009 Invaders Must Die
2011 World’s on Fire – Live
2015 The Day Is My Enemy
2018 No Tourists

 



Yvonne
Wer?

Immer in Bewegung, am liebsten mit Board auf Asphalt, Schnee oder Wasser, mit Kamera vor und hinter der Bühne oder mit Freunden auf der Tanzfläche. Stets von Fernweh geplagt. Wahl-Halbspanierin. Serienjunkie. Ich liebe die Symmetrie, meinen Hund und Ajonesa. Seit meinem ersten Konzertbesuch (Michael Jackson) mit 12 Jahren sind Konzerthallen und Festivalgelände mein zweites Wohnzimmer. Dabei beschränke ich mich ungern. Ich mag (fast) alles, von Rock über Jazz und Hip Hop bis Elektro. Ihr findet mich auch auf Instagram.


'The Prodigy ab November auf Tour | Vier Stopps in Deutschland' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse und dein Vorname sind Pflichtangaben. Deine E-Mailadresse wird hier nicht veröffentlicht. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren. Unsere Datenschutzhinweise findest du hier.

© 2018 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.