Immortal Beats – Hip Hop Soul aus Deutschland

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:12. Juni 2012
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:Ein Kommentar
  • Lesedauer:2 min Lesezeit
Soul Wat!

Beim Stöbern bin ich auf Immortal Beats aufmerksam geworden und schwer begeistert. Ich mag Hip Hop, ich mag Soul, ich mag das, was Immortal Beats macht. Soweit ich herausfinden konnte, stammt dieser Herr aus Dresden und ist Musik Produzent. Scheint recht vielseitig zu sein, dieser Immortal Beats: Hip Hop, Dubstep, Pop/Rock, Electro und Experimental gehören zu seinen Fachbereichen. Auf seiner Bandcamp-Homepage ruft er dazu auf, sich bei ihm zu melden, wenn seine Beats gefallen und man mit ihm zusammenarbeiten möchte. So hat´s auch Born One gemacht. Auf geht´s!

Seine Arbeiten stehen auf der Bandcamp-Seite auch zum kostenlosen Download bereit. Bei Myspace könnt Ihr dranbleiben, bei Facebook auch.

Then The… Feat. Born One

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/8843760″ params=“show_comments=false&auto_play=false&color=000000″ width=“100%“ height=“81″ ]

Angela

Ich mag Serien (Narcos, Ozark, Better Call Saul, The Crown, House Of Cards, Bloodline) das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Shura, Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.