Entdeckung des Tages – “Cry Cry Cry” von Patrice (Highenders Remix) (Song)

„Bang Bang
I am making a ghost
When my gun barrel smokes“

Patrice ist wieder da! Ich höre Patrice seitdem sein erstes Studioalbum „Ancient Spirit“ (2000) auf den Markt kam. Das war im Jahr 2000 (m)ein großes Herzschmerz-Album… Die EP „Lions“ (1998) ist mir aus der Zeit ebenfalls als ganz fabelhaft in Erinnerung geblieben (Sowie auch seine anderen Alben sehr hörenswert sind). Nun ist vor ein paar Tagen sein 6. Studioalbum „The Rising Of The Son“ erschienen und die zwei Jungs von Highenders (Björn und Jonas) haben einen tollen Remix gebastelt.

[youtube_sc url=“https://www.youtube.com/watch?v=ZYSt8ZUEiMM“ width=“560″ height=“300″ autohide=“1″ fs=“1″]

°°°°

Hier das Original von Patrice:

[youtube_sc url=“http://www.youtube.com/watch?v=cBtJt1Levf0″ width=“560″ height=“300″ autohide=“1″ fs=“1″]

°°°°

Und hier gibt´s noch einen schönen Remix (NAS). Einmal im Monat sind sie auf egoFM zu hören. Nächste Show am 2. Oktober 2013 um 19Uhr.

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/51344605″ params=“color=ff6600&auto_play=false&show_artwork=true“ width=“ 100%“ height=“120″ iframe=“true“ /]

 

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.