Cloves Livesession mit MUSIKMUSSMIT im Privatclub Berlin

Im Kasten: Neue MMM-Videos von CLOVES

Alternative aus Melbourne

Text: Angela Beyer | Video: Stephan Noë

***

Im Sommer hörte ich mich durch meine „Dein Mix der Woche“ Playlist und war vom Song California Numb sofort begeistert. CLOVES, den Namen muss ich mir merken! Den Namen hatte ich am nächsten Tag natürlich wieder vergessen, denn wer bitteschön kann sich an all seine/ihre musikalischen Single-Entdeckungen immer und überall erinnern? Ich jedenfalls nicht. Nun, einige Woche später erhielt ich eine Album-Bemusterung, der ich mich annahm und zack, da war es wieder, dieses Lied! Aha! CLOVES. Da war doch was?!

Als ich dann Wind davon bekam, dass jene junge Singer-Songwriterin aus Australien einen Stopp im Berliner Privatclub machen sollte, gab es natürlich kein Halten mehr. Wir bekamen die Chance, die junge Künstlerin vor ihrem Konzert im Privatclub zu filmen und herausgekommen sind gleich zwei Videos, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Ihr Debütalbum „One Big Nothing“ ist im September erschienen, derzeit sind leider keinen weiteren Deutschland-Konzerte in Planung. Was nicht heißt, dass sie in Kürze nicht wieder zurückkehren könnte. Denn CLOVES war bereits als Support für Greta van Fleet zu sehen und hat diesen Sommer auf einigen Festivalbühnen  in Europa gestanden (PinkPop, Bergenfest, Elctric Picnic, All Pints East). Somit haben auch schon ein paar Menschen Wind von der Newcomerin bekommen. Sollte sie uns also wieder einen Besuch abstatten, so werdet ihr es erfahren. Entweder auf unserer Tourdaten-Übersichtsseite oder auf Facebook.



Facebook | Homepage



'Im Kasten: Neue MMM-Videos von CLOVES' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse und dein Vorname sind Pflichtangaben. Deine E-Mailadresse wird hier nicht veröffentlicht. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren. Unsere Datenschutzhinweise findest du hier.

© 2018 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.