You are currently viewing Kino:  Filmpremiere „Mistaken For Strangers“ in Berlin

Kino: Filmpremiere „Mistaken For Strangers“ in Berlin

Mistaken For StrangersThe National – eine Band, die es mittlerweile auf die ganz großen Bühnen geschafft hat. Was kann danach noch kommen? In diesem Fall: ein Film. Leadsänger Matt Berninger und sein Bruder Tom, der leidenschaftlicher Amateur-Horrorfilmer ist, fanden die Idee super, Tom könne die Band auf ihrer High-Violet-Tour mit der Kamera begleiten und einen Dokumentarfilm basteln.

Scheinbar gab es viel Stress, durchfeierte Nächte und jede Menge Chaos. Nun kommt genau dieser Film in die Kinos und Ihr habt das große Glück, 1×2 Tickets für die Filmpremiere am Mittwoch, 09. Juli 2014 im CineStar in der Kulturbrauerei zu gewinnen.

Schreibt einfach bis Mittwoch (9.7.14) 13 Uhr eine Mail mit dem Stichwort „Mistaken for Strangers“ an musik_muss_mit@gmx.de.

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.