You are currently viewing Synthie Rock aus San Francisco von Tycho: Drei Shows im Februar 2017

Synthie Rock aus San Francisco von Tycho: Drei Shows im Februar 2017

Tycho kommt im Februar 2017 in Deutschland und Österreich auf Mini-Tour – Tourdaten und Hörprobe.

***

Den intensiven Synthie Rock von Tycho habe ich 2014 durch Zufall entdeckt: Spotify musste mal wieder angeben mit seinem ewigen „Kennste die schon?“. Ich kannte es nicht, aber das Album „Awake“ hat mich mehr oder weniger durch das Jahr begleitet. Nun kommen die Jungs mit dem im September erschienenen Album „Epoch“ nach Berlin und es war an der Zeit herauszufinden, wer die überhaupt sind.

„Die“ sind der Grafiker Scott Hanson aus San Francisco, der als ISO50 bekannt geworden ist. Dies erklärt auch das wunderschöne Layout der Alben, bei denen ich mich schon oft gefragt habe, ob der Stil nicht auch eine krasse Einschränkung darstellt, aber da er ja beides konzipiert, geht beides Hand in Hand.

***

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


***

Auf den Konzerten gibt es parallel zu den Lo-Fi-Sounds bombastische Bilder zu sehen, die ich so liebe. Glücklicherweise bin ich in meinem Fangirl-Dasein nicht zur Einsamkeit gezwungen, denn Kaitlyn Aurelia Smith und Heathered Pearls haben gleich mal Remixe von „Division“ rausgehauen. Und auch diese sind natürlich ein Traum. Als No Man’s Sky-Zockerin, die zum Abschalten stundenlang über leere Planeten latscht, bin ich aber auch nicht schwer zu überzeugen.

Facebook // Homepage // Album „Epoch“ auf Soundcloud

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Seid dabei, wenn wieder ein wenig Pink Floyd-Flair in die Bude kommt. Ich guck mir das natürlich auch an und werde anschließend vom Event berichten.

Tourdaten Tycho | Konzerte 2017
07.03.2017 // Berlin // AC’HTUNG: hochverlegt vom Heimathafen Neukölln (10.02.2017) ins Astra (07.03.2017)
11.02.2017 // Leipzig // UT Connewitz e.V.
12.02.2017 // Wien // Flex
22.02.2017 // Köln // Gloria-Theater

Die Tickets kosten ca. 25€.
TICKET KAUFEN

Friederike

In einer Höhle voller Bücher von Plattensammlern aufgezogen, sozialisiert in idyllischer Randbezirkplatte durch ABBA, Elvis und Nirvana, schulternwippend in die Kaschemmen und Tanztempel der Stadt gewankt, bin ich jetzt graduierte Popnutte. Schon immer eher Beobachterin als Macherin, frage ich, was die Entscheidung für das Künstlerleben so mit sich bringt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.