You are currently viewing Die Orsons-Member Maeckes ab November auf Tour

Die Orsons-Member Maeckes ab November auf Tour

Die Orsons-Member Maeckes auf Tour

***

Foto: Nico Wöhrle

Der Stuttgarter Maeckes hat schon früh angefangen mit seiner Rapkarriere. Spätestens seit er das Royal Rumble Freestylebattle 2001 gewonnen hat, fing es um ihn auch außerhalb der schwäbischen Hauptstadt an zu brodeln. Drei Jahre später erschien sein Debütalbum, es folgten Mixtapes und einige Zusammenarbeiten, unter anderem einige Projekte mit Plan B. 2008 gründet er mit KAAS und Tua Die Orsons und kommt spätestens mit dem dritten Album „Das Chaos und die Ordnung“ in dieser Konstellation in der breiteren Masse an.
Am 21. Oktober 2016 wird Maeckes sein neues Album „Tilt“ veröffentlichen und 14 fette Tracks darauf präsentieren. Im November wird er mit diesem neuen Werk dann auch auf Deutschlandtour gehen und wir werden euch berichten, wie sich das anhört!

„Urlaubsfotograf“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier geht es zur „Fuck You Meditation“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Maeckes Tourdaten
21.11.16 Leipzig Täubchenthal
22.11.16 Dresden Scheune
23.11.16 Nürnberg Hirsch
24.11.16 München Backstage
25.11.16 Stuttgart im Vizemann
26.11.16 Heidelberg Halle02
28.11.16 Frankfurt Sankt Peter
06.12.16 Berlin Columbiatheater
07.12.16 Hamburg Grünspan
08.12.16 Hannover Musikzentrum
09.12.16 Münster Skaters Palace
10.12.16 Bremen Lagerhaus
12.12.16 Dortmund FZW
13.12.16 Köln Gloria
14.12.16 Bochum BHF Langendreer
15.12.16 Bielefeld Forum
16.12.16 Osnabrück Rosenhof

Weitere Tourdaten von diversen anderen Künstler_innen, die wir gut finden, findet Ihr auf der Tourdaten Seite.

Jenny

Aufgewachsen in einer zugegebenermaßen recht unmusikalischen Familie fing ich früh mit dem Schlagzeug spielen an, das ich aber aus Platz- und Lärmgründen während meines Philosophiestudiums aufgeben musste. Seither beschäftige ich mich einfach passiv mit der Musik und versuche erst gar nicht mehr meinen Geschmack einzugrenzen, denn je mehr desto besser. Immer. Überall. Ich höre u.a. Musik von Beatsteaks, Chance Waters, Moop Mama, Ratatat, Dendemann, Miike Snow, Hein Cooper, Tüsn, LOT.

Schreibe einen Kommentar