You are currently viewing John Lennon Songwriting Contest

John Lennon Songwriting Contest

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:17. März 2021
  • Beitrags-Kategorie:Musik / Werbung
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Die Musiker_innen unter Euch sind mal wieder gefragt – dieses Mal geht es um den John Lennon Songwriting Contest. Bereits 1997 von Yoko Ono, David Sonenberg und Brian Rothschild aus der Wiege gehoben geht der Wettbewerb im Jahre 2014 nun in die 2. Runde. Bis zum 15. Dezember 2014 könnt Ihr Euch mit Eurem Song in einer der zwölf Kategorien bewerben!

Es winkt neben Ruhm und Ehre auch noch ein schöner Geldregen – das komplette Preispaket hat einen Wert von insgesamt $300.000. Der „Song des Jahres“ ist mit einem Preisgeld von $20.000 der höchstdotierte Preis des Wettbewerbs. In der Jury sitzen neben meinem Lieblingsmusiker Adel Tawil (ohne Worte) u.a. auch noch Fergie (Black Eyed Peas) oder Natasha Bedingfield. Yo. Bewertet wird nach Melodik, Komposition, Originalität und Text.

Die Teilnahmegebühr beträgt schlappe $30, die an die gemeinnützige Initiative John Lennon Educational Tour Bus geht. Die Herbsttour startet im Übrigen am 02. September 2014.

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.