You are currently viewing Konzert-Tipp: Daughter spielen im Oktober vier Konzerte in Deutschland

Konzert-Tipp: Daughter spielen im Oktober vier Konzerte in Deutschland

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Foto: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH

Nach ihrem 2013 veröffentlichten Debüt „If You Leave“ wurde das Londoner Trio von Daughter schlagartig vom Underdog zur großen Indiehoffnung. Erst dieses Jahr im Januar veröffentlichten sie ihr zweites Werk „Not To Disappear“, das musikalisch und qualitativ an den Vorgänger anschloss. Die Sängerin Elena Tonra, ihr Ehemann Igor Haefeli und deren Freund Remi Aguilella überzeugen auch auf dem Neuling mit sphärischen und verträumten Melodien.

Nun kommen sie nochmals für einige Termine nach Deutschland. Die Nachfrage bei den Deutschlandkonzerten kurz nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums war riesig und auch dieses mal werden die Tickets sicherlich schnell knapp. Dennoch dürfen sich alle in Leipzig, Dortmund, Hamburg und Berlin auf ein tolles Konzert freuen. Der Vorverkauf startet in Kürze.

***

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

***

Facebook // Homepage

Tourdaten
09.10.16 Leipzig, Täubchenthal
10.10.16 Dortmund, FZW
11.10.16 Hamburg, Docks
14.10.16 Berlin, Columbiahalle

Diskografie
Demos EP (2010)
His Young Heart EP (2011)
The Wild Youth EP (2011)
If You Leave (2013)
4AD Session EP (2014)
Not To Disappear (2016)

Jenny

Aufgewachsen in einer zugegebenermaßen recht unmusikalischen Familie fing ich früh mit dem Schlagzeug spielen an, das ich aber aus Platz- und Lärmgründen während meines Philosophiestudiums aufgeben musste. Seither beschäftige ich mich einfach passiv mit der Musik und versuche erst gar nicht mehr meinen Geschmack einzugrenzen, denn je mehr desto besser. Immer. Überall. Ich höre u.a. Musik von Beatsteaks, Chance Waters, Moop Mama, Ratatat, Dendemann, Miike Snow, Hein Cooper, Tüsn, LOT.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.