Entdeckung des Tages – “Cavalier” von James Vincent McMorrow (Song)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:17. März 2021
  • Beitrags-Kategorie:MITMUSSMUSIK / Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

„I remember how cloth hung
flexing with the forest clung
Half waist and high raised arms
kicking at the slightest form
I remember my first love
I remember my first love“

Das Indie-Folk-lastige Debütalbum „Early in the Morning“ (2010) hat mir sehr gut gefallen und im Januar 2014 soll das nächste Werk „Post Tropical“ des Iren James Vincent McMorrow erscheinen. Hier werden neue Wege eingeschlagen, so heißt es. Das macht mich sehr neugierig, denn „Cavalier“ gefällt mir obgleich besagter Wege. Mit Regisseur Aofie McArdle hat McMorrow eine Videotrilogie umgesetzt, Teil 1 der Reihe könnt Ihr hier sehen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.