You are currently viewing Entdeckung des Tages – “Up In The Sky” von 77 Bombay Street (Song)

Entdeckung des Tages – “Up In The Sky” von 77 Bombay Street (Song)

Up in the sky, there’s no religion
There are no cars and no phones and you can’t not be controlled
Up in the sky, you just feel fine
There is no money making crime but a lot of good wine

***

Wieder mal ein Lied, das nicht mehr aus den Ohren zu kriegen ist. Die vier Brüder Esra, Matt, Joe und Simri-Ramon Buchli wuchsen in Basel auf, lebten von 2001 – 2003 in Adelaide in der 77 Bombay Street und gründeteten 2007 ihre eigene Band namens 77 Bombay Street. Die beiden Alben „Up In The Sky“ (2011) und „Oko Town“ (2012) sind je eine runde Sache und ganz nach meinem Geschmack.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.