Brutal Hearts - Flic Flac Edit
Brutal Hearts - Flic Flac Edit

Entdeckung des Tages – „Brutal Hearts“ von Bedouin Soundclash (Flic Flac Remix) (Song)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:8. Juni 2021
  • Beitrags-Kategorie:MITMUSSMUSIK / Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

„I don’t mind that you only call me when you want
And Im just glad you want me at all
Hearts
And hearts that break the night in two
And arms that can’t hold you that true“

Einen tollen Track, wie ich finde, haben Flic Flac (Kevin Richi und Max Gain) aus dem ohnehin schon schönen „Brutal Hearts“ des kanadischen Pop-Trios Bedouin Soundclash gezaubert. Die Single erscheint am 14. Feburar 2014, hier bei Soundcloud könnt Ihr noch mehr von Flic Flac hören, es lohnt sich!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.