You are currently viewing Videopremiere: Marquis Malanga mit Video zur Single „Active Naive“

Videopremiere: Marquis Malanga mit Video zur Single „Active Naive“

Marquis Malanga veröffentlichen neue Single „Active Naive“

***

Heute feiert das Video zur Single „Active Naive“ der Band Marquis Malanga aus Berlin/Lugano bei uns Premiere. Einst unter dem Bandnamen „Kamikaze“ unterwegs gewesen entschloss sich das Trio künftig als Marquis Malanga zu musizieren. Gute Entscheidung, denn der Sound der Marquisianer klingt sehr ausgefeilt und reif. Ich bin mir sicher, dass wir ihren Elektro-Pop mit RnB-Note in nächster Zeit noch öfter zu hören bekommen werden!

Fabio Pinto und Alexandre Maurer kommen ursprünglich aus der schönen Schweiz, sind derzeit aber nicht nur in Zürich, sondern auch in Berlin und Lugano anzutreffen.  Multi-Instrumentalist Yannick Tinguely begleitet die beiden auf Tour.

Filmdirektor Tatum Rush über das Video:

„​The videoclip for Marquis Malanga’s single „Active Naive“ was conceived as audiovisual poem constituted by a broad palet of elements derived from the artist’s collection of moving images. Some are manipulated appropriations, like images of „Les Statues Meurent Aussi“ by Chris Marker, or digital renderings of the sinking of the Titanic, re-filmed, re-framed, and re-timed, over-saturated and re-contextualised. Other elements were filmed in the desert of Doha, like the monoliths from the Richard Serra sculptures entitled „East-west / West-east“, or in Tatum Rush’s studio in Berlin and in Switzerland. The central figure of the girl discovers her own plurality through a metaphysical mirrored window in the middle of a domestic jungle.“

***

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

***

FacebookSoundcloud

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.