Tourdaten 2019 Florence and the Machine

Die Königin hat gerufen: Florence + The Machine 2019 auf Tour

Florence + The Machine kommen mit neuem Album „High As Hope“ im März 2019 auf Tour

***

Text: Angela Beyer

***

Plaudereien aus dem Nähkästchen

***

Große Aufregung herrschte, als bekannt wurde, dass es ein neues Florence-Album geben wird. Noch größer war die Aufregung dann kurz bevor es erschienen ist. Denn die Single „Hunger“ hatte uns bereits einen ersten sehr guten Vorgeschmack geliefert. Gegenseitig schaukel(t)e ich mich mit Bloggerkollegin „rasende Reporterin“ Rike bezüglich dieser Neuigkeiten hoch. Einen Tag vor Veröffentlichung ereilte mich ihre Erinnerung via WhatsApp: „Ich will ja nicht stören oder schreien, aber: MORGEN KOMMT DAS NEUE FLORENCE-ALBUM RAUS!!!“ Antwort: „Jaaaaaaaaa! Ich denke auch die ganze Zeit daran!“

Natürlich habe ich das Album „High As Hope“ sofort gehört und ich muss gestehen, es überzeugte mich auf Anhieb nicht so,  wie es das Vorgängeralbum „How Big, How Blue, How Beautiful“ tat. Dennoch ist es ein gutes Album und ich denke, ich muss es noch einige Male in ruhiger Stunde hören, um die Tiefe zu erfassen. Ein Lied ist mir aber von Anfang an im Ohr geblieben: „Big God“. In den letzten zwei Wochen, also seit Erscheinen des Albums, habe ich den Titel laut last.fm 25 Mal gehört.

***

Tourdaten Florence + The Machine 2019

***

Die Nachricht über die bestätigte Tour im März 2019 brachte unser Fass zum Überlaufen („Kreisch“). Seitdem Konzert 2015 im Berliner Velodrom bin ich totally in love mit Florence Welch. In unserem Nachbericht könnt ihr nachlesen, wieso, weshalb und warum das so ist. Und ich gehe jede Wette ein, dass alle, die sie im Zuge der „How Big, How Blue, How Beautiful“-Tour gesehen haben, bestätigen können, wie grandios sie auf der Bühne ist. Die Halle stand nämlich Kopf. Zumindest saß die Mehrzahl nicht mehr auf ihrem Plastiksitz. Bisher das beste Konzert, das ich erleben durfte.

An einem Freitag im Sommer ist der Ticketvorverkauf gestartet und mit 4.500 Menschen vor einem in der Warteschlange spricht alles dafür, dass Florence nun endgültig den Status eines Superstars erreicht hat. Velodrom war gestern, im nächsten Jahr geht´s ab in die Mercedes-Benz-Arena. Und ich werde dabei sein und euch anschließend vom Abend berichten. Aber bis dahin ist noch viel Zeit. Zeit, um Texte auswendig zu lernen und schon mal Taschentücher zu sammeln. Ich werde viele brauchen, ganz sicher.

02.03.2019 – München, Olympiahalle
05.03.2019 – Köln, LANXESS arena
09.03.2019 – Hamburg, Barclaycard Arena
14.03.2019 – Berlin, Mercedes Benz-Arena


'Die Königin hat gerufen: Florence + The Machine 2019 auf Tour' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse und dein Vorname sind Pflichtangaben. Deine E-Mailadresse wird hier nicht veröffentlicht. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren. Unsere Datenschutzhinweise findest du hier.

© 2018 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.