Synaesthesie Festival Berlin Line Up Plakat

Festival-Tipp: Synästhesie Festival im November in Berlin

Text: Yvonne Hartmann | Festival am 23. + 24.11.2018 im Kesselhaus in der Kulturbrauerei, Berlin

Synästhesie (laut Wikipedia die „Kopplung zweier oder mehrerer physisch getrennter Bereiche der Wahrnehmung“) kann wohl kaum eine bessere Übersetzung in der Musikwelt finden als das gleichnamige Festival, das 8mm Musik 2015 ins Leben rief. Schon zum vierten Mal koppelt das Berliner Label in diesem Jahr (23. und 24. November 2018) Experimentierfreudigkeit und visuelle Kunst mit internationalen Künstler_innen, die irgendwo zwischen Psychedelia, Krautrock, Wave und Post-Punk zu Hause sind – so wie auch das 2006 aus einer Ostberliner Bar (8mm Bar) entstandenen Kult-Label selbst.

***

Erfolgreiche Geburtstagsfeier mit Synästhesie III in 2017

***

Nachdem die Initiator_innen der 8mm Bar im letzten Jahr in der ausverkauften Berliner Volksbühne mit Synästhesie III und einem international hochkarätigen Line-Up (u.a. Tangerine Dream, The Horrors, The Warlocks, Tess Parks, PINS) im großen Stil ihr 15-jähriges Jubiläum feierten, schafft das Festival in diesem Jahr mit dem Kesselhaus in der Kulturbrauerei ein etwas intimeres Setting und somit mehr Raum für die Kopplung aller Sinneswahrnehmungen.

TICKET KAUFEN

***

2018: Intimes Festival Setting und exklusives Line-Up

***

November scheint bei den aktuellen Temperaturen noch in keinem unserer Köpfe Platz zu finden, es lohnt sich allerdings schon jetzt eines der heiß begehrten, auf 1.250 Stück limitierten, Tickets zu sichern. Denn das wiedermal akribisch kuratierte Line-Up ist so exklusiv wie die Ticketanzahl selbst: vornweg Psychedelie/Space Rock Legenden Spiritualized, die zum ersten Mal seit 2012 mit einer Exklusiv-Show wieder in Deutschland spielen und ihr neues Album „And Nothing Hurt“ präsentieren.

Ebenfalls als Headliner dabei The Soft Moon und die Hagener Krautrocker von The Blue Angel Lounge, die seit 2016 inaktiv sind, für SYN IV mit einer einmaligen Performance aber ein Revival starten. Außerdem präsentiert Synästhesie wieder eine Reihe vielversprechender Newcomer wie Camera, The Underground Youth oder Levent.

Das komplette Programm findet ihr hier.

 


'Festival-Tipp: Synästhesie Festival im November in Berlin' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse und dein Vorname sind Pflichtangaben. Deine E-Mailadresse wird hier nicht veröffentlicht. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren. Unsere Datenschutzhinweise findest du hier.

© 2018 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.