You are currently viewing Berlin Festival 2014 – Darauf können wir uns freuen – Eine Playlist

Berlin Festival 2014 – Darauf können wir uns freuen – Eine Playlist

Was war das für eine blöde und total bekloppte Nachricht – das Festival, so ist es mittlerweile wohl schon allen Berlin Festivalgänger_innen zu Ohren gekommen, findet dieses Jahr nicht auf dem ehemaligen Tempelhofer Flughafengelände statt. Stattdessen dürfen wir mit dem Gelände rund um die Arena Treptow – dem Arena Park – vorlieb nehmen. Ich bin entsetzt und enttäuscht und komme noch immer nicht ganz auf diese erschütternde Nachricht klar.

MUSIKMUSSMIT Berlin Festival 2014
Wir müssen leider draußen bleiben!

Irgendwie bekommen es die Veranstalter_innen nicht (mehr) hin, die Freunde und -innen der mitunter elektronischen Livemusik davon zu überzeugen, dass das Berlin Festival ein Must-Do im September ist. Seit 2010 war ich dort, um zu beobachten, wie das Line-Up von Jahr zu Jahr dünner, die Preise teurer, das Essen schlechter und die Besucherzahlen geringer wurden. Richtig ätzend ist auch, dass es einem nicht mal gestattet war, seine Brotstulle, den gesunden Apfel oder eine Tüte Energie-Chips mitzubringen. Viele Pannen hat das Festival erlebt, von der „Schleusen-Katastrophe“ über kurzfristige und nicht kommunizierte Timetable-Änderungen bis zur „Early-Bird-Verarschung“, die offensichtlich auch nicht verhindern konnte, dass das Festival umziehen musste. Schon im letzten Jahr war das Gelände nicht so gefüllt, wie man es aus den vergangenen Jahren kannte. Und das, obwohl Headliner wie Björk, Pet Shop Boys oder Blur die Bühnen rockten.

Für meinen Geschmack braucht es diese Headliner nicht, was nützen 3 Superacts, wenn der Rest nicht reizt. Das Line-Up in diesem Jahr, das in allen einschlägigen Foren mir unverständlicher Weise so runtergemacht wird, sowie das komplette 48-Stunden-Konzept haben mich endlich mal wieder richtig glücklich gemacht. Ich kann nichts dafür, ich hänge an dieser Örtlichkeit. Ich werde dem Festival mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge entgegensehen und mich überraschen lassen.Gelände Berlin Festival

FAKTEN
5. – 7. September 2014
Arena Park

Wer ein bisschen Arbeit nicht scheut, Teil der Berlin Music Week sein möchte und einen Tag Berlin Festival erleben möchte, kann sich noch bis zum 22. August 2014 bewerben.

Hier kommst Du zur Playliste auf Spotify, um Dir ein Bild vom Line-Up zu machen.

Angela

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down, Sense8), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Hier kann ich euch Rhye, Rival Sons, Royal Blood, HÆLOS, MØ, Banks und SOHN ans Herz legen. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.