ZIP Fesival Hamburg, Köln, München Line Up Running Order

Festival-Tipp: Kosmonaut.zip Festival am 29. Oktober 2016 in Hamburg

Komprimiertes Kosmonaut Festival ergibt das Kosmonaut.zip Festival in Hamburg

***

Der Sommer ist vorbei, graues Herbstwetter zieht über Hamburg herein. Die Festivalsaison ist eigentlich vorbei. Uneigentlich steigt aber am 29. Oktober 2016 nochmal eine Fete, um den Festivalsommer noch ein wenig mit zum Jahresende zu nehmen. Irgendwie wollen wir ja alle nicht, dass die Saison schon vorbei ist. Also hat es sich Festivals.zip zur Aufgabe gemacht, das Kosmonaut, das splash! und das Melt! auf je einen Abend zu komprimieren und zieht dafür durch drei deutsche Städte.

***

Weitere Termine. Kosmonauten-Sause (Hamburg), Melt!-Abend (Köln) und splash!-Special (München)

***

Am 29.10.16 wird es eine Kosmonauten-Sause in der Hamburger Inselparkhalle geben, wo Wanda, Mule & Man, Razz, LGoony und viele mehr sich die Ehre geben. Am 26.11.16 geht es mit dem Melt!-Abend im Kölner E-Werk weiter, wo es Peaches, M83 und Claptone nochmal krachen lassen und am 02.12.16. krönt das splash!-Special in München die Olympiahalle als Abschluss. Ganz in splash!-Manier werden hier Schoolboy Q, Chefket, Juicy Gay and Friends und mehr auftreten.

Die Tickets für die Veranstaltungen sind erschwinglich und das Programm lässt hoffen, dass nochmal ein wenig Feierstimmung aufkommt. Festival.zip war bei den Festivals im Sommer selbst auch vor Ort mit ihrem „Basecamp“ und auch mit Stagedive.zip, wo man Ziplining vor der Bühne ausprobieren konnte. Was uns nun bei der Aftershowparty zu den Festivals erwartet, werde ich bei der Hamburger Edition herausfinden und euch danach natürlich davon berichten!

***

Tickets für das Kosmonaut.zip in Hamburg zu gewinnen

***

Für diesen Abend verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze. Schreibt uns eine Mail mit dem Stichwort ZIP HH oder hinterlasst hier einen Kommentar. Einsendeschluss ist der 29. Oktober 2016 // 13 Uhr. Es gelten wie immer unsere Gewinnspielbedingungen. Viel Glück!

Homepage ZIP

Running Order Hamburg
17:00 Einlass
17:30 Creepy Comedy Club (hosted by Oliver Polak)
18:00-18:30 Schwarz Don’t Crack
18:30-19:00 Yukno
19:00-19:30 Fil Bo Riva
19:30-20:00 Chuckamuck
20:30-21:00 Drunken Masters
21:00-21:00 LGoony
21:30-22:00 Razz
22:00-22:30 Nimo
22:30-23:00 Chefboss
23:30-0:00 Wanda


'Festival-Tipp: Kosmonaut.zip Festival am 29. Oktober 2016 in Hamburg' have 2 comments

  1. 2. November 2018 @ 12:59 Review: Kosmonaut.zip Festival in Hamburg

    […] der Name schon sagt, war hier die Aufgabe gegeben ein Festival – in diesem Falle das Kosmonaut Festival – zu zippen, also zu komprimieren. Das hat ziemlich gut funktioniert, auch wenn es sich erst einmal etwas […]

  2. 6. November 2016 @ 23:19 Review: Kosmonaut.zip Festival in Hamburg | MUSIKMUSSMIT

    […] der Name schon gesagt, war hier die Aufgabe gegeben ein Festival – in diesem Falle das Kosmonaut Festival – zu zippen, also zu komprimieren. Das hat ziemlich gut funktioniert, auch wenn es sich erst einmal etwas […]


Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse und dein Vorname sind Pflichtangaben. Deine E-Mailadresse wird hier nicht veröffentlicht. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren. Unsere Datenschutzhinweise findest du hier.

© 2019 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.