Touren

Bands und Künstler_innen, die auf Tour kommen.

MUSIKMUSSMIT präsentiert WATWFTCTKI auf Tour Pressebild
5

Wir präsentieren: WATWFTCTKI im April auf Tour | Gästelistenplätze

Cosmic Pop aus Dänemark *** Hiermit reiht sich eine weitere Band in die Rubrik „Pop Perlen aus Dänemark“ ein und wir schlagen mal wieder Newcomer-Alarm. We Are The Way For The Cosmos To Know Itself – kurz, aber dennoch nicht weniger unkompliziert: WATWFTCTKI – bringen noch in diesem Monat ihren kosmischen 80er Jahre Pop auf…

Gundelach Baltus EP
6

Synthie Pop aus Norwegen: Gundelach | Neues Album + Tour

Text: Angela Beyer Gundelach hat´s mir vor gut zwei Jahren mit seinem Track „Alone In The Night“ angetan. Ich war mir sehr sicher, dass Active Child der Interpret des Songs sei, aber nein, dahinter steckt der in Oslo lebende Sänger, Songwriter und Produzent Kai Gundelach. Die EP Gundelach (2016) habe ich mir dann sogleich auf Vinyl…

Unknown Mortal Orchestra Album Sex & Food und Tour 2018
0

Endlich! Unknown Mortal Orchestra kommt mit neuem Album auf Tour!

Neues Album Sex & Food erscheint im April, auf Tour kommt Ruban Nielson aka Unknown Mortal Orchestra im Mai. Text: Angela Beyer | Illustration: Neil Krug Drei Jahre, nachdem uns die Psychedelic-Depression-Funker um Ruban Nielson mit dem sehr eingängigen, fast schon poppigen Album Multi-Love beglückten, gibt´s Nachschub. Das Unknown Mortal Orchestra setzt sich am 6. April 2018 mit ihrem…

Krakow Loves Adana auf Tour 2018 MUSIKMUSSMIT
11

Wir präsentieren: Kraków Loves Adana auf Tour | Gästelistenplätze

Text: Angela Beyer | Foto: Ebba Ågren Jetzt ist es raus: das Duo Kraków Loves Adana aus Hamburg wird ein neues Album veröffentlichen. Es soll auf den Namen Songs After The Blue hören, am 6. April 2018 das Licht der Welt erblicken und uns mit einer Mischung aus New Wave, Electronic Pop und Modern Indie acht…

Portico Quartet Konzerte 2018 Pressefoto
0

Konzert-Tipp: Portico Quartet im April auf Tour

Text: Yvonne Hartmann | Foto: Pressefoto Trinity Music Seit 2005 erfinden Portico Quartet ihren Soundkatalog aus Elektro, Jazz, Ambient und Minimal immer wieder neu und sind in keiner Schublade wirklich beheimatet. Ihr Debütalbum Knee-Deep in the North Sea, eine Melange aus Contemporary Jazz, ethnischen Klängen und Minimalismus, brachte dem Quartett 2008 direkt eine Nominierung für…

© 2018 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.