Charlie Cunningham Tour 2016

Umwerfend! Charlie Cunningham | Neue EP „Heights“ + Tour

Wie gut passen Flamenco, surfen und M.I.A. zusammen?

***

Text: Inken Petersen | Foto: Alex De Mora

Charlie Cunningham, der gute Mann, wirkt wie ein kleines Mysterium. Im World Wide Web verzagt man nach 3 Minuten Suche, Spotify spuckt zwei wunderschöne – aber wenn man die abwechselnd zarten und kraftvollen Töne ins Herz geschlossen hat, welches noch unendlich mehr davon aufnehmen könnte – doch eindeutig zu kurze EP´s aus. Selbst Youtube zeigt auf der zweiten Seite keinen großen, schlanken, britischen, die Klampfe zupfenden Mann, stattdessen gibt es einige sportliche Namensvetter: einen Ringer, einen Skater…vergebens.

Charlie? Wer soll das sein?

***

Wer ist denn aber nun dieser Charlie Cunningham, von dem man auf jeden Fall gehört haben sollte? Einige Glückliche sahen ihn vielleicht 2014 als Support der Mighty Oaks Tour.
Du nicht? Psssst, alles was ich nun hier schreibe, stammt aus meiner Erinnerung, denn am 01. März 2015 sah ich ihn im Privatclub Berlin und erfuhr ein paar Sachen vom scheinbar schüchternen Oxforder Singer-Songwriter. Nachdem er etwas warm wurde, erzählte er, woher die flamencolastigen Rhythmen stammen, welche unverwechselbar aus seinen Liedern zu erfassen sind. Eine Zeit lebte er in Sevilla, Spanien, daher seine komplizierte und geschickte Spielweise. Schließt man die Augen, könnte man tatsächlich meinen, man säße in einer spanischen Kleinstadt. Doch dann mischt sich seine ehrliche und beruhigende Stimme dazu und diese Kombination scheint ein in sich perfektes kleines Klanggerüst zu bilden.

Zwischendurch machte er einige Witze. Er erklärte, dass das nächste Lied gruselig werden würde: „Oh it´s creepy, you know?“, dabei konnte man einfach nicht ernst bleiben. Zwischendurch gönnte er sich immer mal einen Schluck Bier, erzählte vom Surfen und was hinter den Songs steckt. Zum Ende fehlte es nun fast an Songs, er meinte, dass er wohl keine mehr hätte. Das konnte ich ihm nicht ganz abnehmen, denn sein Kopf schien vor Melodien und Texten nur so zu rauchen, aber gut. Er spielte zum Abschluss M.I.A.’s „Paper Planes“.

Dank „Breather“-EP und der am 08. April 2016 erscheinenden „Heights“-EP (Den ersten Track könnt Ihr Euch seit heute auf Soundcloud oder hier s.u. anhören. Diesmal mit Klavier.), hat er nun ein paar neue Songs, die er uns anlässlich seiner Tour präsentieren wird und ich bin in Leipzig am Start, um Euch danach Bericht zu erstatten.

Facebook | Soundcloud

Anspieltipp: „Lights Off“

____

Diskografie
2014 – Outside Things (EP)
2015 – Breather (EP)
2016 – Heights (EP)

Tourdaten Charlie Cunningham 2016
23. Feburar 2016 – Rockhal, Esch Sur Alzette, Luxemburg
24. Feburar 2016 – Ampere / Muffatwerk, München
25. Feburar 2016 – Werk2 – Kulturfabrik Leipzig e.V., Leipzig
26. Februar 2016 – Lido, Berlin
27. Februar 2016 – Kulturkirche Altona, Hamburg
28. Feburar 2016 – Fachwerk Gievenbeck, Münster
01. März 2016 – Kulturkirche Köln, Köln-Nippes
02. März 2016 – Centralstadion, Darmstadt
03. März 2016 – Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg
04. März 2016 – Club Manufaktur e.V., Schorndorf
05. März 2016 – Amstelkerk, Amsterdam, Niederlande
06. März 2016 – Vooruit, Gent,Belgien
27. Mai 2016 – Farm, Scarborough, UK
08. Juni 2016 – Fabricia Estrella Damm, Barcelona, Spanien
09. Juni 2016 – Café Berlin, Madrid, Spanien
18. Juni 2016 – Botanique, Brüssel, Belgien
24. Juni 2016 – Blues´n´Jazz, Rapperswil-Jona, Schweiz
25. Juni 2016 – Piknikk i Parken, Oslo, Norwegen

___

Wenn Dir das gefällt, gefällt Dir vielleicht auch die Musik von Max Jury. Wir präsentieren die Konzerte in Köln und Berlin und verlosen dafür Gästelistenplätze.



'Umwerfend! Charlie Cunningham | Neue EP „Heights“ + Tour' have 3 comments

  1. 1. November 2018 @ 15:08 Konzertbericht: Charlie Cunningham in Leipzig

    […] spanischen Klängen bespielen wird, war mir klar, dass ich mir das nicht entgehen lassen kann (meine Ankündigung könnt Ihr hier nachlesen). Die Clubs, in denen er nun spielt, sind um einiges größer geworden. Letztes Jahr noch im […]

  2. 5. Februar 2017 @ 20:30 Charlie Cunningham kommt mit neuen Album auf Tour ⋆ MUSIKMUSSMIT

    […] Singer-Songwriters verfolge ich nun schon seit geraumer Zeit, weswegen ich seine Klänge bereits im Privatclub in Berlin und im Werk 2 in Leipzig wahrnahm (beides von der Autorin Inken Petersen verfasst). Es wird […]

  3. 10. März 2016 @ 21:41 Konzertbericht: Charlie Cunningham in Leipzig | MUSIKMUSSMIT

    […] spanischen Klängen bespielen wird, war mir klar, dass ich mir das nicht entgehen lassen kann (meine Ankündigung könnt Ihr hier nachlesen). Die Clubs, in denen er nun spielt, sind um einiges größer geworden. Letztes Jahr noch im […]


Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse und dein Vorname sind Pflichtangaben. Deine E-Mailadresse wird hier nicht veröffentlicht. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren. Unsere Datenschutzhinweise findest du hier.

© 2019 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.