MUSIKMUSSMIT präsentiert Youngblood live in Berlin

Wir präsentieren: Youngblood live in Berlin | Gästelistenplätze

Dream Pop aus Vancouver

***

Diese Band um Alexis Young überzeugt durch eine beeindruckende Mischung aus gekonnt eingesetzten Synthies, schwungvollen basslines und Alexis kraftvoller Stimme. „Easy Nothing“ ist ein Song, der mit Sicherheit das Publikum zum Tanzen bringen wird! Glaubt man, der Gipfel der Euphorie sei schon erklommen, setzen sie noch einen obendrauf. Nicht weniger rasant geht es bei „Broken English“ zu – hier gesellt sich zudem eine feine, dezente Melodie hinzu, die der E-Gitarre entlockt wird. Etwas ruhiger, dennoch nicht weniger pompös klingt der Song „Feel Alright“.

Youngblood kommen – wie eingangs schon erwähnt – aus dem wunderschönen Vancouver (Kanada) und dürfen sich stolz „JUNO Master Class Winner“ nennen. Die fünfköpfige Band bezeichnet ihren Sound als  “what the ’60s thought the future would sound like”. Bisher erschienen ist eine EP: „Feel Alright“ heißt das gute Stück und wurde im letzten Jahr veröffentlicht. Auf ihr sind 5 bezaubernde Songs zu hören, die uns live ganz bestimmt in Extase versetzen werden!

Da fünf Songs bekanntlich nicht wirklich für einen Konzertabend ausreichen, können wir uns garantiert auf das ein oder andere neue Lied freuen. Das hoffe ich zumindest sehr.

***

Gästelistenplätze zu gewinnen

***

Für die Show in Berlin verlosen wir in Kooperation mit listencollective 2×2 Gästelistenplätze. Hinterlasst uns hier einen Kommentar und eine Tube Senf. Einsendeschluss ist der 20. April 2017 // 15 Uhr. Es gelten wie immer unsere Gewinnspielbedingungen. Viel Glück!

Youngblood Konzert in Berlin: 25. April 2017 | Monarch

Homepage | Facebook

Mitglieder: Alexis Young, Malcolm Holt, Bruce Ledingham, Louis Wu, Pascal LeVasseur

***

Dir gefällt der Sound? Das ist gut. Hast Du es denn auch schon mal mit Låpsley oder Kyla La Grange probiert?



Angela
Wer?

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.


'Wir präsentieren: Youngblood live in Berlin | Gästelistenplätze' have 2 comments

  1. 20. März 2017 @ 09:10 Tobias

    Ja, ich möchte zwei Gästelistenplätze gewinnen!

  2. 20. März 2017 @ 20:17 Samuel

    zwei Gästelistenplätze bitte !!!


Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.