Versiertes mit Kickass-Attitüde von Sharkmuffin

Es ist doch immer wieder schön, fernab des Mainstreams musikalische Perlen für sich zu entdecken. Fast fühlt man sich dabei tatsächlich wie ein Schatzsuchender, der sich mit Spaten und Taschenlampe (oder eben mit Kopfhören und Internetzugang) in unwegsames Gelände begibt, um am Ende des Tages nach längerem Suchen und tiefem Graben auf etwas stößt, das von Wert für einen ist. So verhielt es sich auch mit der Entdeckung der New Yorker Band Sharkmuffin, die eines Tages im für mich bis dahin Verborgenen aufblitzten.

Ich habe generell eine Schwäche für alles, was psychedelic, surfic und dabei etwas raubeinig daherkommt und wenn das Ganze dann noch, wie im Fall von Sharkmuffin, eine punkige Note hat und obendrein von Badass-Ladies vorgetragen wird, sind die Tore meines musikliebenden Herzens schon mal weit offen.

Tarra Thiessen und Natalie Kirch

Tarra Thiessen und Natalie Kirch

Nun treffen Tarra Thiessen (Gesang/Gitarre/Theremin/Pocket-Piano) und Natalie Kirch (Gesang/Bass) nicht nur generell meinen musikalischen Geschmack, sie sind auch im Speziellen meiner Meinung nach etwas Besonderes. Rotziger Gesang und raue Riffs lagern wie eine rauschende Brandung über etwas Tieferem, oder sagen wir, etwas weit mehr Ausgeklügeltem, als es vielleicht zunächst den Anschein macht. Solides Songwriting und technisches Können vermischen sich mit Kickass-Attitüde und energetischen Salven ungefilterter musikalischer Krudität.

Die Musik der Damen sei hiermit jedem ans Herz gelegt, der/die wie ich eine Schwäche für das technisch versiert Ungehobelte, Whiskey und ausufernde Parties oder einfach für die gute, alte Frauenpower hat.

Soweit mir aus 1. Hand verraten wurde, planen die Ladies im Herbst auch Deutschland einen Besuch abzustatten. Vielleicht haben wir das Glück, sie dann näher kennenlernen zu dürfen. Wir bleiben dran!

_______

Du magst die Ladies? Dann sind ja vielleicht auch die Damen von Deap Vally etwas für Dich!

Fotocredits: Alexandra Citrin



Corinna
Wer?

Ich schreibe nicht gerne über mich, viel lieber berichte ich über andere und insbesondere über Bands, zu denen mich „die Kanzlerin“ schickt. In der Fotografie zu Hause, bin ich als Blog-Knipse jedoch hauptsächlich dafür zuständig, meine Eindrücke von Konzerten mit Euch in Form von Bildern zu teilen. Ansonsten erlebe ich gerne Dinge, Menschen, Musik, Orte (jeden Tag auf’s Neue und immer wieder gerne Berlin) und was noch so alles erlebbar ist.


'Versiertes mit Kickass-Attitüde von Sharkmuffin' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.