Tagged Shoegaze

Konzertbericht: The Jesus And Mary Chain live in Berlin
0

Konzertbericht: The Jesus And Mary Chain live in Berlin

(…) das ausverkaufte Huxleys fühlte sich zeitweise an wie ein großes Klassentreffen der 80er – Generation. Konzert am 24.04.2017 im Huxleys Neue Welt Berlin Text und Fotos: Yvonne Hartmann 20 Jahre hat es gedauert bis die Noisepop-Veteranen von The Jesus And Mary Chain endlich wieder live in Deutschland zu sehen waren. Mit ihrem kürzlich erschienenen siebten Album “Damage…

The Jesus and Mary Jane Konzert Tourdaten neues Album
0

Konzert-Tipp: The Jesus and Mary Chain | Tourdaten

Die Noise-Pop Pioniere kommen auf Tour, neues Album Damage and Joy erscheint Ende März! Foto: Pressefoto Popmonitor *** 1983 gründeten die Brüder William und Jim Reid ihre eigene Indie-Rock-Band. Ausgerüstet mit einer Hand voll Wut auf die Welt, schwarzen Klamotten und viel melodischem Gitarrenschrammel verließen sie das ländliche East Kilbride (Glasgow/Schottland) und begannen in der Londoner Musikszene…

Kuchenessen mit den Downhill Willows in Neukölln MUSIKMUSSMIT Foto Stephan Noe
2

Zu Besuch bei: Downhill Willows in Neukölln | Interview

Zitronen-Blaubeer Kuchen, Geburtstagskäffchen und Akustik-Session *** Text und Interview: Angela // Fotos: Stephan Noë Ihr denkt, der Name ist Euch hier schon mal begegnet? Dann habt Ihr gut aufgepasst und mitgelesen. Im April hatten wir die drei von Downhill Willows (Mario, Kenneth und Stefan) hier im Blog schon mal vorgestellt, als ihre gleichnamige Debüt-EP erschienen ist. Nun hat…

Downhill Willows Berlin Band
2

Vorgestellt: DOWNHILL WILLOWS aus Berlin | Interview

Noise-Pop aus Berlin *** Foto: Robert Paul Kothe Heute möchte ich Euch das Berliner Trio Downhill Willows vorstellen, das Ihr eventuell auch schon woanders „kennengelernt“ haben könntet. Unsere Freund_innen vom Soundkartell und Pretty In Noise haben  sich die Musik der Jungs nämlich auch schon genauer angehört und darüber berichtet. 2014 hat Kenneth Estrada y Santiago (Vocals/Bass) eine…

Eau Rouge Pressefoto
2

Vorgestellt: Eau Rouge aus Stuttgart

Irgendwo zwischen Shoegaze, Indie, Wucht, Energie, Synthies und Trip Hop bewegt sich der Sound der drei Jungs von Eau Rouge aus Stuttgart – ich hatte Euch schon mal das Video zu „Golden Nights“ präsentiert, nun gibt es Neuigkeiten: die gleichnamige EP ist am 21. November 2014 erschienen, einen kleinen Vorgeschmack bekommt Ihr hier. EAU ROUGE…

© 2018 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.