Tagged Pop

MUSIKMUSSMIT präsentiert Youngblood live in Berlin
4

Wir präsentieren: Youngblood live in Berlin | Gästelistenplätze

Dream Pop aus Vancouver *** Diese Band um Alexis Young überzeugt durch eine beeindruckende Mischung aus gekonnt eingesetzten Synthies, schwungvollen basslines und Alexis kraftvoller Stimme. „Easy Nothing“ ist ein Song, der mit Sicherheit das Publikum zum Tanzen bringen wird! Glaubt man, der Gipfel der Euphorie sei schon erklommen, setzen sie noch einen obendrauf. Nicht weniger rasant…

Frances Newcomerin Sängerin Tourdaten
0

Frances: Irgendwo zwischen Soul, RnB und Elektro | Tourdaten

Text: Julia Silko | Foto: Pressefoto Prime Entertainment Dort wo britische Schüchternheit auf moderne Popklänge und ehrliche Texte trifft, irgendwo zwischen Soul, RnB und Elektro, dort ist auch die englische Newcomerin Frances nicht weit. Zu zarten Klängen geht sie in ihren Songs den zentralen Fragen auf den Grund, die einen mit Anfang 20 halt so beschäftigen…

MUSIKMUSSMIT präsentiert The Day live in Berlin
5

Wir präsentieren: The Day live Berlin | Gästelistenplätze

Melancholischer Indie Pop von The Day *** Foto: Nanne Spielmann The Day sind „Hamburger Jung“ Gregor Sonnenberg (derzeit wohnhaft in Dortmund) und die in Utrecht beheimatete Laura Loeters. Kennengelernt hat sich das Duo in Arnhem, wo sie am ArtEZ Schoo of Music studierten. Das ist nunmehr circa neun Jahre her. Obgleich der Entfernung, die die beiden voneinander trennt,…

Vitalic Konzerte 2017
0

Vitalic: Französischer Elektro am 30. März 2017 in Berlin | Tourdaten

Elektronische Musik gibt´s Ende März in Berlin, München und Köln von Vitalic. Foto: David Hugono Petit Französischer Elektro: Le grand amour de ma vie. Das fing in den Nullerjahren mit Miss Kitten an und hörte eigentlich letztes Jahr mit dem unsäglich langweiligem Justice-Album auf, Daft Punk kommen mir auch zu den Ohren raus. Kurzum: ich…

The Jesus and Mary Jane Konzert Tourdaten neues Album
0

Konzert-Tipp: The Jesus and Mary Chain | Tourdaten

Die Noise-Pop Pioniere kommen auf Tour, neues Album Damage and Joy erscheint Ende März! Foto: Pressefoto Popmonitor *** 1983 gründeten die Brüder William und Jim Reid ihre eigene Indie-Rock-Band. Ausgerüstet mit einer Hand voll Wut auf die Welt, schwarzen Klamotten und viel melodischem Gitarrenschrammel verließen sie das ländliche East Kilbride (Glasgow/Schottland) und begannen in der Londoner Musikszene…

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.