Nicolas Jaar Sirens Konzerte MUSIKMUSSMIT

Nicolas Jaar: Neue LP „Sirens“ + Konzerte

Nicolas Jaar gibt im November und Dezember drei Konzerte – glücklich schätzen können sich Köln, München und Berlin.

Text: Yvonne Hartmann

Laut, leise, kraftvoll, sanft, poetisch, politisch – „Sirens“ ist all das und noch viel mehr. Mit seiner zweiten LP gelingt es Nicolas Jaar meine Gefühlswelt erst auf den Kopf und dann wieder herzustellen. Auf charmante und subtile Art kombiniert er auf „Sirens“ experimentelle Sounds, Cumbia Beats, Ambient, Post-Punk, Doo-Wop und Rockabilly, als gehörten sie schon immer zusammen. Dabei werden die Texte mit Jaars eigener Stimme immer wieder klar in Szene gesetzt.

„Sirens“ ist Hypnose, Spannung, Reflektion – und trotz seiner musikalischen Vielfalt habe ich das Gefühl in ein einziges Stück einzutauchen, das mich für 40 Minuten durch verschiedenste Gedankenwelten trägt.

Laut Jaar ist „Sirens“ Teil einer Trilogie, die sein Soundtrack-Projekt „Pomegranates“ und die „Nymphs“ EP mit einschließt.

Wer Nicolas Jaar noch in diesem Jahr live erleben will, sollte sich jedoch beeilen. Das Konzert in Berlin ist bereits ausverkauft!

Nicolas Jaar Tourdaten
21.11.2016 Köln, E-Werk
22.11.2016 München, Muffahalle
09.12.2016 Berlin, Columbiahalle

Vielleicht mögt Ihr auch Chrome Sparks oder Modul.



Yvonne
Wer?

Immer in Bewegung, am liebsten mit Board auf Asphalt, Schnee oder Wasser, mit Kamera vor und hinter der Bühne oder mit Freunden auf der Tanzfläche. Stets von Fernweh geplagt. Wahl-Halbspanierin. Serienjunkie. Ich liebe die Symmetrie, meinen Hund und Ajonesa. Seit meinem ersten Konzertbesuch (Michael Jackson) mit 12 Jahren sind Konzerthallen und Festivalgelände mein zweites Wohnzimmer. Dabei beschränke ich mich ungern. Ich mag (fast) alles, von Rock über Jazz und Hip Hop bis Elektro. Ihr findet mich auch auf Instagram.


'Nicolas Jaar: Neue LP „Sirens“ + Konzerte' has 1 comment

  1. 1. Dezember 2016 @ 20:01 Konzerte in Berlin im Dezember | Empfehlungen ⋆ MUSIKMUSSMIT

    […] Nicolas Jaar // Fr, 09.12.2016 // Columbiahalle (ausverkauft) […]


Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.