Neue Musik Neuerscheinungen neue Alben

Neue Alben im März 2017

Musik Neuerscheinungen im März 2017
***

Weiter geht´s mit den neuen Alben. Anbei gibt es eine Übersicht mit Alben, auf die man meines Erachtens mal ein Ohr werfen sollte. Soul gibt es von Y´akoto, Hip Hop von Porter Ray, Elektro Pop von Adna oder Cleo T., Rockmusik von Bush oder The Jesus and Mary Chain, und schöne, melodische Töne von Cigarettes After Sex.

Wirklich gespannt bin ich auf das neue Bush und Body Count Album – beide Bands höre ich – mal mehr, mal weniger – seitdem ich Teenie bin. Ich weiß nicht warum, aber Body Count haben mir es seit der Klassenfahrt nach Rømø angetan. Unserem Klassenlehrer hat die Musik gar nicht gefallen, aber wir waren der Meinung: 23 Uhr ist die richtige Zeit, alle Fenster unserer Holzhütte aufzusperren und „Body Count´s In The House“ zu hören und lautstark mitzugrölen. Nun ja. Ich schweife ab. Hört selber rein und entscheidet, welche Alben Ihr Euch diesen Monat zulegen möchtet. Tipps are happy welcome.

***


***

***

***

***

***

Nichts mehr verpassen – folge uns auf Facebook!

***

***

***

Cigarettes After Sex – EP I (03.03.2017)

Blonde Redhead – 3 O’Clock EP (03.03.2017)

Findlay – Forgotten  Pleasures (03.03.2017)

Joy Denalane – Gleisdreieck (03.03.2017)

Temples – Volcano (03.03.2017)

Danko Jones – Wildcat (03.03.2017)

The Shins – Heartworms (10.03.2017)

Binoculers – Sun Sounds (10.03.2017)

Bush – Black and White Rainbows (10.03.2017)

Circa Waves – Different Creatures (10.03.2017)

Laura Marling – Semper Femina (10.03.2017)

Cleo T. – And Then I Saw A Million Skies Ahead (10.03.2017)

sir Was – Digging A Tunnel (10.03.2017)

Porter Ray – Watercolor (10.03.2017)

We Were Strangers – Beneath A Broken Sky (10.03.2017)

Cameron Avery (Tame Impala) – Ripe Dreams, Pipe Dreams (10.03.2017)

Spoon – Hot Thoughts (17.03.2017)

Judith Holofernes – Ich Bin Das Chaos (17.03.2017)

Adna – Closure (17.03.2017)

Frances – Things I’ve Never Said (17.03.2017)

Real Estate – In Mind (17.03.2017)

Depeche Mode – Spirit (17.03.2017)

Conor Oberst – Salutations (17.03.2017)

Jarvis Cocker & Chilly Gonzales – Room 29 (17.03.2017)

The Jesus And Mary Chain – Damage And Joy (24.03.2017)

James Blunt – The Afterlove (24.03.2017)

Mighty Oaks – Dreamers (24.03.2017)

Jethro Tull – The String Quartets (24.03.2017)

Formation – Look At The Powerful People (24.03.2017)

British Sea Power – Let The Dancers Inherit The Party (31.03.2017)

Jamiroquai – Automaton (31.03.2017)

Goldfrapp – Silver Eye (31.03.2017)

Body Count – Bloodlust (31.03.2017)

PINS – Bad Things EP (31.03.2017)

Nelly Furtado – The Ride (31.03.2017)

Y’Akoto – Mermaid Blues (31.03.2017)



Angela
Wer?

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik.
Ich mag auch vieles nicht – z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.


'Neue Alben im März 2017' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.