MITMUSSMUSIK Mischmasch

Musik, die mit muss #18 | Mischmasch

Anbei gibt es nun die mittlerweile 18. Ausgabe von Musik, die mit muss. Dieses Mal „nur“ drei Empfehlungen, aber weniger ist ja bekanntlich manchmal mehr. Viel Spaß beim Hören und Entdecken!

***

Am 17. Mai 2016 spielten sie im Austerclub, ich sah sie im Dezember 2015 im SO36: 1000 Gram. Vorher liefen 1000 Gram mir schon des Öfteren über den Weg. Leider nicht wortwörtlich. Am 6. Mai 2016 erschien die EP „Grebbestad“ der aus Berlin/Stockholm/Göteborg  stammenden Band, deren Bandname übrigens „tusen gram“ (schwedisch) ausgesprochen wird. Sie bescheren uns ein paar hübsche LoFi-Stücke für den Sommer.

***

***

Von Wegen Lisbeth! Was wäre die Welt ohne sie? Einen Hauch miesepetriger definitiv. Das Album „Grande“ erscheint am 15. Juli 2016, vorher dürfen wir schon ein paar Teigklumpen vom Kuchen naschen. Klumpen Nummer 1: das Video zu „Meine Kneipe“ – und Nummer 2: die Single „Freigetränke“. Aber Hej, ihre etwas älteren Lieder zeigen, dass sie auch andere Dinge als Alkohol besingen können.

***

***

Ich freue mich wie verrückt auf meinen Festival-Sommer, ein junger Mann trägt dazu nicht ganz unwesentlich bei. Fil Bo Riva heißt der 23-Jährige und er ist gar nicht mal so unerfahren, denn er tourte bereits mit einigen tollen Künstler_innen wie Matt Corby, Annenmaykantereit, Lola Marsh, Faber, Sons Of Settlers, Von Wegen Lisbeth und Aurora und war auf ein paar Festivals im letzten Jahr vertreten. Bisher findet man lediglich zwei Songs im Netz. Als erstes hörte ich „Like Eye Did“ von dem in Italien aufgewachsenen Wahlberliner.

***

***



Inken
Wer?

Ich zeichne und gestalte gerne Dinge & Räume um, stöbere gerne rum, sei es in der Natur, Städten, auf Flohmärkten oder in Gesprächen. Außer Musik mag ich unter anderem Katzen, Kunst und Knuspermüsli. Ich höre Musik von Foals, Cage the Elephant, Abby, Django Django, Life in Film, Kurt Vile, Tame Impala, Balthazar, Say Yes Dog, Acollective, Xul Zolar, Talking to Turtles, Martin Kohlstedt, Talisco, Charity Children, Kasabian, Beatsteaks, Chet Faker, Deerhunter, Bonaparte, uvm.


'Musik, die mit muss #18 | Mischmasch' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.