Musik aus der Postbox MUSIKMUSSMIT Musik entdecken

Musik aus der Postbox #16

Illustration: Jakuffo

Trali Trala, die Post ist da. Anbei gibt es wie immer unsere digitale Post in Form von Videos und Soundcloud-Schnipseln. Die Mischung ist auch wie immer bunt, denn wir mögen´s bunt. Von Rock über Pop bis Elektro ist alles dabei. Viel Spaß beim Hören und Entdecken, ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende.

Weitere Postboxmusik findet Ihr hier.

***

The Animen aus der Schweiz machen richtig schönen Rock’n’Roll und sind demnächst in einigen Städten live zu sehen. Am 4. März 2016 spielen sie im Lido Berlin. Das Album „Are We There Yet“ ist just erschienen.

___

Kyra Garéy und Band haben ihre Zelte hier in Berlin aufgeschlagen, ihr Sound ist zwischen zwischen Rock, Blues, Americana und Surf Rock zu verorten. Am 3. März 2016 sind sie im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe KOHLDAMPF in Neukölln live zu sehen. Wer nicht so lange warten möchte, kann heute in die Koffer Bar (Fuldastraße 31) gehen und sich dort ein Bild machen (und es uns schicken).

___

The Hunting Elephants aus Tübingen/Stuttgart machen Indie Rock/Pop und haben vor ein paar Tagen ihr Video zu „City“ veröffentlicht. Diese Band sollten wir unbedingt im Auge behalten, überzeugen sie uns komplett.

___

Etwas ruhiger wird es nun mit Novah aus Stockholm. Hier hört ihre am 25. Februar 2016 erschienene Single „Lights On“, die einen ersten Vorgeschmack auf die EP „Alaska“ gibt, die im Frühling erscheinen wird.

___

Elektro Pop bzw. Indietronic gibt es hier von der Band FEELS aus Helsinki. Ihre Debüt EP „Butterflies“ könnt Ihr Euch auf Soundcloud anhören. Den Song „Next Time“ schenken sie Euch.

___

Und zu guter Letzt gibt es ein frisches Video von den bezaubernden Charity Children, die auch in Berlin zu finden sind und denen ich auch schon einmal die Hand geschüttelt habe. Ich wusste zu dem Zeitpunkt natürlich nicht, wer da vor mir steht.



Angela
Wer?

Ich mag Serien (derzeit oder kürzlich auf der Mattscheibe gehabt: Narcos, House Of Cards, Bloodline, The Get Down), das Tempelhofer Feld, mein Longboard, Flughäfen, Portugal, Senf, Jogginghose, Erdnusslocken, ausschlafen, frühstücken, Euch und natürlich Musik. Ich mag auch vieles nicht - z. Bsp. Fisch, vollgestopfte U-Bahnen oder kalte Füße.


'Musik aus der Postbox #16' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.