Mogwai 2017 in Deutschland auf Tour

Gewaltig und ergreifend: Mogwai für 5 Shows in Deutschland

Ein Schmankerl für alle Sinne: Lasershows, Videoinstallationen und melancholisch-sphärische Instrumentalstücke

***

Text: Yvonne Hartmann | Foto: Antony Crook

Post-Rock, Indie, AmbientElektro – nach über 20 Jahren experimentierfreudiger Bandgeschichte ist es schwierig geworden Mogwai in eine Schublade zu stecken. Was 1995 in Glasgow mit dem gemeinsamen Interesse für’s Skateboarden, Star Wars, The Cure und amerikanischen Indie-Rock begann, entwickelte sich über die Jahre zu einer mächtigen musikalischen Identität, die so gewaltig laut wie ergreifend ist. Melancholisch-sphärische Instrumentalstücke und melodische Basslines gehören genauso zum unverwechselbaren Mogwai-Klangkokon wie der Kontrast zwischen laut und leise, energisch und sanft. In ihren Stücken verzichten sie meist auf gesungene Texte, setzen dafür auf oft düstere, mystische und Delay gefütterte Gitarren, Orgeln und Samples.

***

***

Seit ihrem erfolgreichsten Album Rock Action 2001 integrieren Mogwai immer mehr elektronische Instrumente in ihre Tracks. Ihr Drang zum permanenten Experimentieren mit neuen Instrumenten und modernen Technologien machte sie zu einer der wichtigsten Bands in der britischen Underground-Szene. Gleichzeitig erweiterten sie ihre musikalische Bandbreite und öffneten sich somit die Tür zur Filmmusik.  

In über zwei Jahrzehnten haben die Schotten acht Alben, vier Soundtracks, zwei Remix-Platten, zwei EP-Sammlungen, zwei Live Alben sowie diverse Film-, Serien- und Doku-Soundtracks zu verzeichnen. Nebenbei waren sie mehrmals auf weltweiter Live Tour und zeitweise von keinem Festival Line-Up wegzudenken.

Ab Oktober sind Stuart Braithwaite (Gitarre, Gesang), Dominic Aitchison (Bass), Martin Bulloch (Schlagzeug) und Barry Burns (Gitarre, Piano, Synth, Gesang) wieder live unterwegs und haben hoffentlich ihr neues Album im Gepäck, das während ihrer letzten Tour entstanden ist und noch in diesem Jahr erwartet wird. Ihre Shows sind übrigens ein Schmankerl für alle Sinne: Lasershows und Videoinstallationen, ein umfangreicher Klang-Katalog von tiefen Bässen, die den Körper pulsieren lassen bis zu hohen, verzerrten Frequenzen, die das Trommelfell zu zerreißen scheinen sorgen für ein Ganzkörper Erlebnis. Also, nix wie hin zu einem ihrer fünf Deutschland Konzerte in Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig oder München.

Mogwai live in Deutschland

TICKET KAUFEN

  1. Oktober 2017 – Berlin, Columbiahalle
  2. Oktober 2017 – Hamburg, Docks
  3. Oktober 2017 – Köln, E-Werk
  4. November 2017 – Leipzig, Täubchenthal,
  5. November 2017 – München, Backstage

Facebook | Homepage

Weitere Konzert-Tipps bekommst du hier.

 



Yvonne
Wer?

Immer in Bewegung, am liebsten mit Board auf Asphalt, Schnee oder Wasser, mit Kamera vor und hinter der Bühne oder mit Freunden auf der Tanzfläche. Stets von Fernweh geplagt. Wahl-Halbspanierin. Serienjunkie. Ich liebe die Symmetrie, meinen Hund und Ajonesa. Seit meinem ersten Konzertbesuch (Michael Jackson) mit 12 Jahren sind Konzerthallen und Festivalgelände mein zweites Wohnzimmer. Dabei beschränke ich mich ungern. Ich mag (fast) alles, von Rock über Jazz und Hip Hop bis Elektro. Ihr findet mich auch auf Instagram.


'Gewaltig und ergreifend: Mogwai für 5 Shows in Deutschland' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.