Husky 2017 auf Tour Pressebild

Sanfte Indie-Pop Töne: Husky mit neuem Album „Punchbuzz“ im Herbst auf Tour

Text: Anne Teuscher | Foto: Kinkartz PR

Husky in voller Pracht mit neuem Album wieder da

Vor gut einem Monat haben die Australier rund um Sänger Husky Gawenda (daher der Name) und Gideon Preiss ihr neuestes Werk veröffentlicht und was kann ich dazu sagen – es ist einfach wundervoll! (Rezension folgt.)

***

***

Die aus Melbourne stammende Band, welche Songwriting mit sanften Indie-Pop-Tönen vereinen, beglückten uns im Jahre 2012 mit ihrem Debüt „Forever So“ und zwei Jahre später erneut mit „Ruckers Hill“. Vor zwei Jahren durfte auch ich die Band endlich auf dem Reeperbahn Festival erleben, was bestätigte, sie definitiv nicht das letzte Mal gesehen zu haben. Bekanntheit erlangten sie unter anderem durch die Songs „History´s Door“, „I´m Not Coming Back“, „Saint Joan“, „Heartbeat“ und „Drunk“. Durch die ersten beiden Alben ist durchaus ein folkiger roter Faden erkennbar, weswegen es umso überraschender war, als „Late Night Store“ – die erste Single-Auskopplung des neuen Albums „Punchbuzz“, -herauskam, da es doch eine Note rockiger klingt.

Deutschland-Konzerte Husky 2017

06.10.2017 – Hamburg, Molotow
07.10.2017 – Leipzig, Naumanns
08.10.2017 – Berlin, Lido
09.10.2017 – Erlangen, E-Werk
12.10.2017 – München, Strom
22.10.2017 – Köln, Yuca
23.10.2017 – Wiesbaden, Schlachthof
24.10.2017 – Münster, Gleiss 22

TICKET KAUFEN

***

GÄSTELISTENPLÄTZE ZU GEWINNEN

***

Für die Show im Lido in Berlin am 08. Oktober 2017 verlosen wir 1×2 Gästelistenplätze. Was ihr dafür tun müsst? 1. Folgt und auf Facebook und 2. hinterlasst uns hier unterm Artikel einen Kommentar, in dem ihr uns sagt, welches Lied ihr beim Konzert unbedingt hören wollt! Einsendeschluss ist der 29. September 2017 // 15 Uhr. Es gelten wie immer unsere Gewinnspielbedingungen. Viel Glück!

Alben
2012 – Forever So
2014 – Ruckers Hill
2017 – Punchbuzz

Homepage | Facebook  | Soundcloud

Weitere Konzerte, für die wir Tickets verlosen, seht ihr unter „Gästelistenplätze“.


Tagged: , , ,


Anne
Wer?

Wenn ich mal nicht auf einem Festival oder Konzert zu finden bin, kann ich durchaus gerade über einen Flohmarkt schlendern, mit meinem geliebten Drahtesel die Gegend erkunden, als Katzenmama fungieren oder einfach nur vor dem Laptop lümmeln und Serien schauen. Weshalb es mich hierher verschlagen hat, liegt vor allem daran, dass ich leidenschaftliche Konzert- und Festivalgängerin bin. Ich treibe mich z.B. auf dem Immergut, dem MS Dockville oder auch dem Skandalös rum. Hingezogen fühle ich mich zu Bands und KünstlerInnen wie Balthazar, Say Yes Dog, Kakkmaddafakka, Bombay, Golf, José Gonzalez, Charlie Cunningham, Whilk and Misky, Lost Under Heaven, Portugal. The Man, Metronomy, Royal Blood, Florence and the Machine, Cold War Kids und Chet Faker alias Nick Murphy. Dies ist nur eine klitzekleine Auswahl und lässt sich locker noch fünf Seiten weiterspinnen. In dieser Sparte werdet ihr also das eine oder andere Mal etwas von mir hören, was ich euch nicht vorenthalten möchte.


'Sanfte Indie-Pop Töne: Husky mit neuem Album „Punchbuzz“ im Herbst auf Tour' have 8 comments

  1. 1. Juli 2017 @ 11:44 Tobi

    History’s Door

  2. 2. Juli 2017 @ 18:39 Samuel

    Latre Night Store

  3. 6. Juli 2017 @ 11:07 Annika

    Tidal Wave!

  4. 13. Juli 2017 @ 08:51 Tobi

    ghost

  5. 19. Juli 2017 @ 16:39 Hannah Reiners

    I’m not coming back

  6. 19. Juli 2017 @ 18:22 Timo

    Ich würde mich riesig über „Tidal wave“ freuen :)!

  7. 11. August 2017 @ 12:11 Sebastian

    Tidal Wave wäre so was von fein!

  8. 23. August 2017 @ 04:45 Theres Buettner

    Cracks in the Pavement (mein LieblingsLied vom neuen Album)


Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.