Golden Leaves Festival 2016 Darmstadt

Festival-Tipp: Golden Leaves Festival (17. + 18.09.2016)

Golden Leaves Festival am 17. und 18. August 2016 in Darmstadt

Mitte September – die Festivalsaison ist praktisch schon vorbei und der Herbst rückt näher – gibt es noch ein kleines, verwunschenes Festival irgendwo im Nirgendwo. Die Rede ist vom Golden Leaves Festival, ein Geheimtipp für Musikliebhaber_innen!

***

Irgendwo im Nirgendwo?

***

Tatsächlich bleibt der genaue Standort bis kurz vor Beginn unbekannt! Wir wissen nur so viel: Irgendwo in der Nähe von Darmstadt werden zwischen dem 17. und 18. September dutzende Indie-Alternative-Fans mit feinster Musik versorgt. In diesem Jahr sind unter anderem Me And My Drummer, Roosevelt und Pelzig mit dabei. Headliner gibt es in dem Sinne nicht, aber wozu Headliner, wenn man stattdessen auch mit seinen liebsten Acts zusammensitzen kann? Anstatt auf großen Bühnen spielen die Künstler und Künstlerinnen direkt neben Dir im Gras; Gemütlichkeitsfaktor hoch 10!

Aftermovie 2015

***

Wo bekomme ich Tickets?

***

Tickets kaufen könnt/konntet ihr Euch nicht wirklich, ihr müsst Euch für die Gästeliste anmelden und werdet per Losverfahren auserwählt. Eine weitere Sache, die das Festival besonders macht. Eure Wertschätzung könnt in Form von Spenden zeigen, seid bitte nicht so knauserig. Diese Art Veranstaltungen „leben“ davon. Ihr müsst Euch die Sache so vorstellen: das Golden Leaves Festival hat vor fünf Jahren als gemütliche Gartenparty angefangen und man hat sich Dinge wie Soundanlage und Co. zusammengeliehen. Mittlerweile gibt es eine Crowdfunding-Kampagne, doch natürlich ist das Festival nach wie vor auf Spenden angewiesen. Dafür gibt’s dann sogar Gästelistenplätze, CDs und etliche andere kleine Dinge, die ihr Euch aussuchen könnt. Fair, wie wir finden!

PS: Am 17. August um 11:00 Uhr startet die offene Anmeldephase, nach dem Motto: wer sich zuerst anmeldet, kommt auch zuerst auf die Liste. Alle FAQs zu diesem Thema findet Ihr hier.

Golden Leaves Festival Foto: Stefan Holtzem

Foto: Stefan Holtzem

Also tragt Euren Teil bei und schaut Euch selbst vor Ort an, was dort dieses Jahr wieder Großartiges fabriziert wird. Ich werde auch zugegen sein, um Euch anschließen mit Fotos uns Worten zu versorgen.

Musiker_innen: Me And My Drummer, Charlie Cunningham, Kat Frankie, Enno Bunger, PINS uvm. Auf der Homepage vom Golden Leaves Festival bekommt Ihr alles, was Ihr wissen müsst.



Nele
Wer?

Ständig auf Achse & meistens bei Festivals. Ich finde großen Gefallen am Gestalten, mich faszinieren Menschenmassen, ich hab’ nen Hang zur Dramatik und verfalle dem Schweren, so wie ich das Leichte liebe.
 
Am liebsten sind mir Indie und Elektro, doch ab und zu verirrt sich auch mal Trap in meine Playlist. Von mir werdet ihr Ankündigungen, Berichte und Empfehlungen über, von und für Bands wie La Femme oder Tocotronic, aber auch Künstler wie Weekend Wolves, ja womöglich sogar Rammstein, lesen. Von allem eben so ’n bisschen. Ach, und Festivals sind mir das Liebste! Lasst Euch überraschen, dies das (…)


'Festival-Tipp: Golden Leaves Festival (17. + 18.09.2016)' has 1 comment

  1. 29. August 2016 @ 22:04 Festivalübersicht + Spezialempfehlungen 2016 | MUSIKMUSSMIT

    […] Golden Leaves Festival // Darmstadt (17. – 18.09.16) // unser Vorbericht 2016 […]


Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.