Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Das war das Tag Am Meer Festival 2016 | Fotostrecke

Den Verfall vor Augen: 19 DJs zwischen Wald, Ostsee und Ruinen

***

Text und Fotos: Till Brokhausen
Tag am Meer Festival in Prora auf Rügen am 16. Juli 2016

Allein schon für die idyllische Strecke lohnt sich eine Fahrt nach Prora auf Rügen. Einsame Bahngleise, noch einsamere Bahnhöfe und hohes Gras, das sich im Wind wiegt; das erinnert alles ein bisschen an Caspers Musikvideo zu „Hinterland“.

Doch im Sommer gibt es noch ein viel greifbareres, dabei nicht minder schönes Ziel: das Tag am Meer Festival. Einen Tag lang legen auf zwei Bühnen – im Wald und am Strand – DJs House, Techno, HipHop, Reggae und R&B auf. Dazu gibt es liebevoll gestaltete Tanzflächen, gutes Essen und bunt beleuchtete Waldwege. Immer im Hintergrund: die Ruinen der größten Ferienanlage der NS-Zeit und späteren DDR-Kaserne.

Letztes Wochenende war es wieder soweit. Wir waren für euch da und haben Fotos mitgebracht.

***

 

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Anstehen für die Bändchen.

Ein Tunnel durch die Ruinen der alten Ferien- und Kasernenanlagen führt auf‘s Festivalgelände. Zunächst geht es in den Waldabschnitt, der die Ruinen vom Strand trennt.

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tunnel

Auf der Waldbühne läuft zunächst House, später aktueller Reggae und HipHop. Spätestens am Nachmittag ist die Tanzfläche gut gefüllt. Außerdem sind hier alle Essensstände.

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

 

Im Angebot: Spanische Sandwiches, Erdnuss-Suppe, Burger, Crêpes und Fischbrötchen, wie es sich für ein Festival am Meer gehört.

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Weiter durch den Wald geht es zum Strand.

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Auf der Strandbühne läuft bis spät in die Nacht Techno und House. Wer noch nicht in Tanzstimmung ist, spielt halt mit Blubberblasen, oder setzt sich in den Sand und schaut auf die Ostsee.

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Am Abend kommen die Lichtinstallationen besonders zur Geltung.

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Auch auf dem Weg zurück zur Waldbühne.

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Hier wird mittlerweile unter Lichtern und Ästen ordentlich gefeiert.

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

Bis hier tatsächlich um 22 Uhr der Abbau beginnt. Am Strand geht es dafür noch lange weiter.

Tag am Meer Festival 2016 Fotostrecke MUSIKMUSSMIT

***

Ihr möchtet wissen, wie uns das Feel, Kosmonaut, Immergut oder Telekom Electronic Beats gefallen hat? Dann lest unsere Festivalberichte.



Gastbeitrag

Ich bin viele. Ich habe Spaß am Schreiben und Teilen, darum lest hier auch etwas von mir.


'Das war das Tag Am Meer Festival 2016 | Fotostrecke' has 1 comment

  1. 29. August 2016 @ 22:00 Festivalübersicht + Spezialempfehlungen 2016 | MUSIKMUSSMIT

    […] Unser Nachbericht 2016 – Fotostrecke […]


Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.