Cocker Gonzalez Credits Alexandre Isard

Chilly Gonzales + Jarvis Cocker: Musikprojekt „Room 29“ | Konzerte

Room 29 – ein Musikprojekt von Chilly Gonzales und Jarvis Cocker

***

Foto: Alexandre Isard

Habt ihr auch schon mal in einem Hotelzimmer gesessen und euch gefragt, was sich in jenem Raum wohl schon alles abgespielt hat? Welche Personen dort gewohnt und was sie dort getan oder gelassen haben?

Das Musikprojekt Room 29 erzählt genau diese Geschichten. Der Schauplatz: das Zimmer mit der Nummer 29 des Hotel Chateau Marmont in Hollywood. Die Hauptrolle: ein Klavier als Zeitzeuge zahlloser realer und fiktiver Dramen und Eskapaden der Berühmten und weniger Berühmten, die seit Hoteleröffnung 1927 in diesem Zimmer eingecheckt haben. Zum ersten Mal werden seine Geschichte nun erzählt, und zwar durch die Musik von Chilly Gonzales und die Texte von Jarvis Cocker. Und die Zusammenarbeit zweier so talentierter und außergewöhnlich vielseitiger Künstler verspricht schon jetzt ein musikalisches Highlight für 2017!

***

Chilly Gonzales

Jason Charles Beck studierte Jazz-Piano bevor er 1999 nach Berlin kam und hier Musikgenre und Image wechselte, sowie den Künstlernamen Chilly Gonzales annahm. Der vielseitige Pianist, Sänger, Songwriter und Produzent erfindet mit seiner Gabe für Komposition und einem guten Händchen für ungewöhnliche Stil-Mixes die Musik immer wieder neu. Elektro-Stücke mit satirisch angehauchten Rap-Vocals machten ihn bekannt. Neben seinen eigenen Musikprojekten und Alben arbeitet er viel mit Künstler_innen wie Peaches, Daft Punk, Boys Noize und Jamie Lidell zusammen.

***

Jarvis Cocker

Der englische Singer-Songwriter, Schauspieler, Radiosprecher und Musikvideo-Regisseur Jarvis Cocker wurde Mitte der 90er als Frontmann der Band Pulp zu einer Leitfigur des Britpop. Neben seiner 2006 gestarteten Solokarriere arbeitete er mit diversen internationalen Künstler_innen wie dem französischen Elektro-Duo Air, Miki Berenyi, David Arnold, Nancy Sinatra oder Richard X zusammen. Außerdem wirkte er an der Filmmusik für Harry Potter und der Feuerkelch mit, organisierte das Meltdown Festival 2007 und führte Regie bei Musikvideos unter anderem für Air und Nightmares on Wax.

Drei Jahre haben diese beiden Ausnahmetalente an dem Liederzyklus „Room 29“ gearbeitet, 2017 soll das Album nun veröffentlicht werden. Unterstützt vom Hamburger Kaiser Quartett und Videoprojektionen von Auge Altona stellen Chilly Gonzales und Jarvis Cocker ihr Werk an jeweils drei Terminen in Hamburg, Berlin und London vor.

Wir werden hoffentlich in Berlin dabei sein und euch alle Stories des Room 29 berichten. Stay tuned!

Konzerte 2017
17., 18. und 19. März 2017: Hamburg – Kampnagel
23., 24. und 25. März 2017: London – Barbican Theatre
27., 28. und 29. März 2017: Berlin – Volksbühne

TICKET KAUFEN



Yvonne
Wer?

Immer in Bewegung, am liebsten mit Board auf Asphalt, Schnee oder Wasser, mit Kamera vor und hinter der Bühne oder mit Freunden auf der Tanzfläche. Stets von Fernweh geplagt. Wahl-Halbspanierin. Serienjunkie. Ich liebe die Symmetrie, meinen Hund und Ajonesa. Seit meinem ersten Konzertbesuch (Michael Jackson) mit 12 Jahren sind Konzerthallen und Festivalgelände mein zweites Wohnzimmer. Dabei beschränke ich mich ungern. Ich mag (fast) alles, von Rock über Jazz und Hip Hop bis Elektro. Ihr findet mich auch auf Instagram.


'Chilly Gonzales + Jarvis Cocker: Musikprojekt „Room 29“ | Konzerte' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.