Artikel von Inken

Inken

Ich zeichne und gestalte gerne Dinge & Räume um, stöbere gerne rum, sei es in der Natur, Städten, auf Flohmärkten oder in Gesprächen. Außer Musik mag ich unter anderem Katzen, Kunst und Knuspermüsli. Ich höre Musik von Foals, Cage the Elephant, Abby, Django Django, Life in Film, Kurt Vile, Tame Impala, Balthazar, Say Yes Dog, Acollective, Xul Zolar, Talking to Turtles, Martin Kohlstedt, Talisco, Charity Children, Kasabian, Beatsteaks, Chet Faker, Deerhunter, Bonaparte, uvm.


The Franklin Electric
2

Indie Folk-Pop aus Kanada: The Franklin Electric auf Tour

Tag-Versüßungs-Garantie *** (Artikel aktualisiert im Januar 2017) 2012 gründete sich die kanadische Band The Franklin Electric und startete gleich durch, indem sie beim legendären “Nashville Songwriting Contest” mit ihrem Song “Old Piano” gewannen, als eine Band von 8.000 Teilnehmer_innen. Danach brachten sie die restlichen Aufnahmen für ihr Debütalbum “This Is How I Let You Down”…

Palace How Long Forever Informationen über das Album MUSIKMUSSMIT
4

Alternative Rock: Palace veröffentlichen endlich ihr Debütalbum

Debütalbum erscheint im November, Konzerte in Berlin und Hamburg. *** Irgendwann in der ersten Hälfte diesen Jahres schlich sich der Song „Break The Silence“ der 2012 gegründeten Londoner Band Palace in meine „Super-Duper-Neuentdeckungen“-Liste ein und sauste mir so einige Male durch die Ohren. “One of our favourite new bands.” – schreiben beispielsweise BBC Radio 1 über das Debütalbum “So…

Vita Bergen Tourdaten Konzerte Deutschland Pressefoto
1

Entdeckt: Vita Bergen | Deutschlandtour im Januar 2017

Vita Bergen und ihre Fans *** Dass Schweden mehr als Ikea-Möbel zu bieten hat, wissen wir spätestens seit musikalischen Entdeckungen wie The Hives, Mando Diao, Johnossi, Shout Out Louds, Lykke Li, Robyn, The Sounds, Seinabo Sey, Royal Republic oder Klassikern wie ABBA. Die 2010 gegründete Schwedische Band Vita Bergen stellte mein Highlight des Immergut Festivals 2016…

Reeperbahn Festival 2016 Musik Empfehlungen
1

Bald geht´s los! Reeperbahn Festival (21. -24.09.2016): 5 heiße Bands

Fünf Empfehlungen auf einen Blick. Der Besuch des Rotlichtviertels aus musikalischer Sicht. *** Text: Anne Teuscher und Inken Petersen Sicher, es gibt Orte in Hamburg, die man der Reeperbahn vorziehen würde. Sowohl Einheimische, Zugezogene als auch Tourist_innen können in der Hansestadt Fleckchen entdecken, die sich ganz schnell zu den Lieblingsorten entwickeln. Nimmt man als Musik-…

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.