Artikel von Inken

Inken

Ich zeichne und gestalte gerne Dinge & Räume um, stöbere gerne rum, sei es in der Natur, Städten, auf Flohmärkten oder in Gesprächen. Außer Musik mag ich unter anderem Katzen, Kunst und Knuspermüsli. Ich höre Musik von Foals, Cage the Elephant, Abby, Django Django, Life in Film, Kurt Vile, Tame Impala, Balthazar, Say Yes Dog, Acollective, Xul Zolar, Talking to Turtles, Martin Kohlstedt, Talisco, Charity Children, Kasabian, Beatsteaks, Chet Faker, Deerhunter, Bonaparte, uvm.


WhoMadeWho ab Februar auf Tour
0

WhoMadeWho ab Februar auf Tour! | Gästelistenplätze

„Yiddayaddagenre. Who cares.“ *** Text: Inken Petersen | Foto: Martin Bubandt Die Kopenhagener Band WhoMadeWho wird einfach nicht müde und veröffentlicht am 19. Januar 2018 ihr siebentes Album, nachdem die drei Mitglieder Tomas Høffding, Jeppe Kjellberg und Tomas Barfod sich in den letzten drei Jahren in sämtlichen Nebenprojekten austobten. Bisher waren die Dänen irgendwo zwischen Elektro, Disko,…

Chelou Singer Songwriter Pressebild
1

Konzert-Tipp: Singer-Songwriter Chelou ab Ende Oktober auf Tour

Text: Inken Petersen | Foto: Trinity Music Medial hält sich der 25-jährige Londoner Singer-Songwriter Chelou mehr oder weniger gekonnt im Hintergrund. Einerseits gibt es bisher lediglich einen Hauch an Informationen über ihn zu finden, andererseits zählt das Video zur 2008er Single „Halfway To Nowhere“ an die fünf Millionen Klicks. Das Video entstand übrigens in Zusammenarbeit…

Sylvan Esso Pressebild
1

Elektro Pop: Sylvan Esso im Herbst live in Berlin | Tourdaten

Zwischen Weiterentwicklung und weiterhin tanzbaren Songs *** ‍Text: Inken Petersen | Foto: Melt! Booking Älter werden? Okay! Altern und dabei auf tanzbare Rhythmen verzichten? Nein, danke! – So dachten sich das auch Sylvan Esso, welche aus Durham (North Carolina) stammen, und lieferten uns im April eine Platte aus 10 tanzbaren Tracks, die so manch tanzwütige_n…

© 2018 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.