Arcade Fire auf Tour und in Deutschland Konzerte Foto Anton Corbijn

Tickets sichern! Arcade Fire Für 2 Shows in Deutschland

Text: Anne Teuscher | Foto: Anton Corbijn (hier gibt es ein paar Fotos von seiner Ausstellung in Berlin 2016)

***

Arcade Fire mit neuer Power zurück

***

Welch famose Nachricht, als Arcade Fire im Februar verkündeten, dass sie mit einer Europa-Tournee zurückkehren! Einige Wochen zuvor bekamen wir bereits einen ersten Vorgeschmack mit ihrer Single „I Give You Power“ mit Unterstützung von Mavis Staples, welcher bei genauerem Hinhören in Verbindung mit der Veröffentlichung auf Trump abzielt. Auf Twitter setzten sie zusätzlich das Statement: „It’s never been more important that we stick together & take care of each other.“

***

***

Wahre Liebe zur Musik

***

Aber von Anfang an: so richtig begonnen hat alles, als sich Win Butler und Régine Chassagne im Jahre 2000 kennenlernten (und einige Jahre später heirateten). Nach und nach vervollständigte sich die Band und daraus folgte schließlich das Album „Funeral“. Kennen und lieben gelernt habe ich die aus Montreal stammende Indie/Alternative Rockband, welche mit vielen weiteren Instrumenten wie einer Violine, Xylophon sowie Piano und Keyboard den Arcade Fire Sound ausmachen, durch ihr zweites Album „Neon Bible“ („Funeral“ möchte ich natürlich nicht verschmähen; „Rebellion (Lies)“, großartiger Song!). Songs wie „No Cars Go“, „The Well And The Lighthouse“ oder „Intervention“ zogen mich sofort in den Bann. Nicht anders ging es mir mit dem 2010er Nachfolger „The Suburbs“. Es wundert mich nicht, dass sie in ihrer bisherigen Laufbahn so manchen Preis mit nach Hause nahmen, so z.B. für das beste Album des Jahres oder das beste internationale Album. 2013 schließlich erschien „Reflektor“, woraus 2015 „The Reflektor Tapes“, ein Dokumentarfilm über die Entstehung des Albums sowie einigen Live-Auftritten, folgte.

***

***

Nun überraschen sie mit einem neuen Sound, welcher in „I Give You Power“ vollstens ausgeschöpft wird. Dicke elektronische Klänge und eine minimalistische Besetzung an Instrumenten zeichnet den neuen Song aus und ja, zugegebenermaßen musste ich mich erst daran gewöhnen. Einen Termin für die Erscheinung ihres neuen Albums gibt es noch nicht, doch es bietet sich natürlich an, alsbald etwas von ihnen zu hören, da ihre Tournee praktisch schon vor der Tür steht.

***

***

Konzerte Arcade Fire

16.06.2017 – Tanzbrunnen, Köln
02.07.2017 – Wuhlheide, Berlin

TICKET KAUFEN (hier bisher leider nur für Luxemburg verfügbar)

Diskografie

2004 – Funeral
2007 – Neon Bible
2010 – The Suburbs
2013 – Reflektor

Mitglieder der Band

Win Butler: Gesang, Gitarre, Piano, Bass // Régine Chassagne: Gesang, Schlagzeug, Piano, Keyboard, Akkordeon, Xylophon, Drehleier // Richard Reed Parry: Keyboard, Gitarre, Akkordeon, Xylophon // Timothy Kingsbury: Bass, Gitarre // William Butler: Bass, Xylophon // Sarah Neufeld: Violine // Marika Anthony-Shaw: Bratsche // Jeremy Gara: Schlagzeug

Homepage | Facebook



Anne
Wer?

Wenn ich mal nicht auf einem Festival oder Konzert zu finden bin, kann ich durchaus gerade über einen Flohmarkt schlendern, mit meinem geliebten Drahtesel die Gegend erkunden, als Katzenmama fungieren oder einfach nur vor dem Laptop lümmeln und Serien schauen. Weshalb es mich hierher verschlagen hat, liegt vor allem daran, dass ich leidenschaftliche Konzert- und Festivalgängerin bin. Ich treibe mich z.B. auf dem Immergut, dem MS Dockville oder auch dem Skandalös rum. Hingezogen fühle ich mich zu Bands und KünstlerInnen wie Balthazar, Say Yes Dog, Kakkmaddafakka, Bombay, Golf, José Gonzalez, Charlie Cunningham, Whilk and Misky, Lost Under Heaven, Portugal. The Man, Metronomy, Royal Blood, Florence and the Machine, Cold War Kids und Chet Faker alias Nick Murphy. Dies ist nur eine klitzekleine Auswahl und lässt sich locker noch fünf Seiten weiterspinnen. In dieser Sparte werdet ihr also das eine oder andere Mal etwas von mir hören, was ich euch nicht vorenthalten möchte.


'Tickets sichern! Arcade Fire Für 2 Shows in Deutschland' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.