Appletree Garden Festival 2017 Line Up

Appletree Garden Festival 2017 – mit: Fil Bo Riva, Klangstof, Oum Shatt

Appletree Garden Festival: vom 03. – 05. August 2017 wird’s kuschelig! Bisher bestätigte Acts: Oum Shatt, Martin Kohlstedt, Drangsal, GURR, Kid Simius, Sinkane uvm.

***

Es war einmal auf einer kleinen Waldlichtung…

***

Liebhaber_innen der alternativen, indie-lastigen sowie elektronischen Musik ist das kleine Städtchen Diepholz in Niedersachsen durchaus ein Begriff, denn dort findet vom 03. – 05. August 2017 wieder das Appletree Garden Festival statt. Seit 2001 wird das schnuckelige Festival von fleißigen ehrenamtlich Tätigen auf die Beine gestellt, was durch den Verein zur Förderung der Jugendkultur e.V. machbar ist.

Das Festival besticht einerseits durch seine kleine, aber feine Größe mit ungefähr 5.000 Besucher_innen inmitten einer Lichtung sowie ganz viel Liebe zum Detail und anderseits durch ein großartiges Line-Up, was auch die letzten Jahre beweisen. Es ist schon ein bisschen tragisch, wenn ich die Bands und Musiker_innen, welche dort bisher auftraten, betrachte und feststellen muss, dass ich das Festival noch nicht einmal besuchen konnte. Sie alle aufzuzählen würde mir vermutlich nur noch mehr Tränen in die Augen treiben, deswegen konzentriere ich mich an dieser Stelle lieber auf die bereits diesjährig bestätigten Acts und die können sich ebenso sehen lassen!

__________________________

Werft ein Ohr auf unsere Top 6 Empfehlungen und unsere 6 Geheimtipps!

__________________________

 

***

Schmackhafte erste bestätigte Acts

***

Da wäre z.B. Warhaus, ein Solo-Projekt vom Balthazar-Co-Sänger und Gitarissten Marteen Devoldere. Dieser ist im letzten Jahr durchgestartet und leider hatte ich nicht die Möglichkeit, ihn live zu sehen, weswegen er schon mal ein triftiger Grund ist. Dann gibt es da noch Klangstof aus den Niederlanden, die ich neulich erst für mich entdeckte. Live konnte ich mir schon ein Bild von ihnen machen, denn sie waren ein grandioser Support für Jagwar Ma. Auch über die rockigen Allah-Las aus Kalifornien freue ich mich sehr, ebenso über Oum Shatt und Fil Bo Riva. Alle weiteren knorken Acts habe ich euch unten aufgelistet. Bei Spotify findet ihr auch eine Playlist zum Appletree und dort könnt ihr schon mal zu dem ruhigen Tom Grennan, die elektronischen Elektro Guzzi, den experimentellen Otzeki oder den namentlich fragwürdigen Let´s Eat Grandma die Ohren spitzen.

***

***

Haltet euch ran – die Tickets sind rar!

***

Wenn Indie-Rock/Pop/Elektro sowie experimentelle und elektronische Klänge euer Herz höher schlagen lassen, ihr gerne neue Bands entdeckt und das dann auch noch in einer sehr angenehmen Atmosphäre genießen wollt, seid ihr auf dem Appletree Garden Festival richtig. Ich bin jetzt schon Feuer und Flamme und sehr gespannt, was an Bands und Musiker_innen noch folgen wird.

Ende Februar wurde verkündet, dass es noch 1.000 Tickets gibt. Hier könnt ihr die letzten Tickets für ca. 80€ ergattern und findet alle weiteren Infos rund um das Festival.

Bereits bestätigt sind:

Allah-Las // Drangsal // Elektro Guzzi // Erobique  // Faber // Fil Bo Riva // Gurr  // Let´s Eat Grandma // Kid Simius // Klangstof // Martin Kohlstedt // Oum Shatt // Otzeki // RIKAS // Sinkane // Tash Sultana // Tom Grennan // Voodoo Jürgens // Warhaus



Anne
Wer?

Wenn ich mal nicht auf einem Festival oder Konzert zu finden bin, kann ich durchaus gerade über einen Flohmarkt schlendern, mit meinem geliebten Drahtesel die Gegend erkunden, als Katzenmama fungieren oder einfach nur vor dem Laptop lümmeln und Serien schauen. Weshalb es mich hierher verschlagen hat, liegt vor allem daran, dass ich leidenschaftliche Konzert- und Festivalgängerin bin. Ich treibe mich z.B. auf dem Immergut, dem MS Dockville oder auch dem Skandalös rum. Hingezogen fühle ich mich zu Bands und KünstlerInnen wie Balthazar, Say Yes Dog, Kakkmaddafakka, Bombay, Golf, José Gonzalez, Charlie Cunningham, Whilk and Misky, Lost Under Heaven, Portugal. The Man, Metronomy, Royal Blood, Florence and the Machine, Cold War Kids und Chet Faker alias Nick Murphy. Dies ist nur eine klitzekleine Auswahl und lässt sich locker noch fünf Seiten weiterspinnen. In dieser Sparte werdet ihr also das eine oder andere Mal etwas von mir hören, was ich euch nicht vorenthalten möchte.


'Appletree Garden Festival 2017 – mit: Fil Bo Riva, Klangstof, Oum Shatt' ist bisher ohne Senf.

Trau´ Dich...

Sprich Dich aus!

Deine Mailadresse ist keine Pflichtangabe. Falls Du sie angibst, so wird sie hier nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnspiele: Mit Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Dich darüber im Falle eines Gewinns kontaktieren.

© 2017 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.