MUSIKMUSSMIT präsentiert Seed To Tree auf Tour 2018
0

Wir präsentieren: Seed to Tree im Mai auf Tour | Gästelistenplätze

Indie Folk Pop aus Luxemburg *** Text: Angela Beyer | Foto: Pressefoto Erfrischenden Folk Pop serviert uns das Quartett von Seed to Tree mit ihrem eingängigen und extrem tanzbaren Album „Wandering“ (2015). Mein Favorit auf diesem Album: „Take My Hand“. Die Zeile „I Was Here Before You“ im gleichnamigen Track könnte auch von The National stammen. Vergesst…

Spot Festival Dänemark Bandempfehlungen 2018 MUSIKMUSSMIT
0

Drei Bands, drei Geheimtipps: Unsere Favoriten auf dem SPOT Festival in Dänemark

Wie bereits angekündigt, startet am 9. Mai 2018 das urbane Festival SPOT in Aarhus. Dort spielen vor allem frischgebackene skandinavische Bands, die ihren großen Durchbruch circa im nächsten Jahr haben werden (verlässlich prognostiziert von mir persönlich). Wer also einen Ausflug in die schönste Stadt Dänemarks machen möchte und gleichzeitig Talent-Scout-mäßig den neuen heißen Scheiß entdecken…

Chick Corea Pressefoto
0

Konzert-Tipp: Jazz-Legende Chick Corea im April live in Berlin

Text: Yvonne Hartmann | Foto: Dick Zimmermann Chick Corea gehört seit über vierzig Jahren zu den einflussreichsten Jazzgrößen weltweit. Nachdem er an bedeutenden Alben wie Filles De Kilimanjaro und In A Silent Way von Miles Davis mitwirkte und nicht unwesentlich an der Entstehung der Jazz Fusion beteiligt war, gründete Corea 1971 mit Bassist Stanley Clarke, Saxophonist Joe…

Ilgen-Nur live in Stuttgart Konzertbericht MUSIKMUSSMIT
0

Jung und Cool: Ilgen-Nur als Support für Tocotronic live in Stuttgart

Text und Foto: Isabel Zech Konzert am 08. April 2018 im Theaterhaus Stuttgart Pünktlich um 20 Uhr eröffnet die junge Ilgen-Nur im Theaterhaus in Stuttgart den Abend und damit gleichzeitig „Die Unendlichkeit Tour“ von Tocotronic. Nach zwei melodischen Songs begrüßt Ilgen-Nur ihr Publikum mit einem flüsternden „Hallo und Willkommen“. Sie wirkt nicht mehr ganz so…

Los Wembler´s de Iquitos live in Berlin 2018
5

Konzert-Tipp: Pioniere der psychedelischen Cumbia Los Wembler’s de Iquitos in Berlin

Text: Yvonne Hartmann | Foto: Pressematerial Durch Künstler wie Dengue Dengue Dengue sind Mash-Ups aus elektronischen Beats und traditionellen Rhythmen des Amazonas (vor allem Cumbia, aber auch Pandilla oder Carimbó) längst auf dem Vormarsch – auch über die Grenzen Lateinamerikas hinaus. Die Entstehung dieses Genres ist hierzulande jedoch nur den wenigsten bekannt. *** Cumbia Amazónica – Geburtsstunde…

© 2018 MUSIKMUSSMIT. Aus Neukölln mit Love.